Kein Bild vorhanden

Die kompakten Schneckengetriebe der Serie „RT“ haben ab Werk an beiden Abtriebseiten bearbeitete Flansche (B14), an denen auch zusätzliche Flansche mit Durchgangsbohrungen (B5) montierbar sind. Die drei restlichen verbleibenden Seiten sind für Fußmontage geeignet. Dadurch können die „RT“-Getriebe in der Grundvariante beliebig montiert werden. Als Zubehör lieferbar oder optional möglich sind einseitige und beidseitige Abtriebswellen, Drehmomentstützen, Drehmomentbegrenzer und Stirnradvorstufen.


Durch eine flexible Bauform sind die Schneckengetriebe einfach zu Doppelschneckengetrieben montierbar oder mit Stirnrad-Vorstufen oder Verstellgetrieben kombinierbar. Die Baugrößen reichen von Größe 28 bis Größe 110, bei Abtriebsdrehmomenten bis zu 690 Nm, je nach Übersetzung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Antriebstechnik Pophof

Schützenstr.
77933 Lahr
Germany