Das Schild wurde erkannt und die Information wird in Echtzeit an nachfolgende Fahrzeuge weitergegeben und erscheint direkt im Dashboard. Die Eye-Tracking-Informationen werden von der Eye-to-Content-Cloudlösung des KTH verwendet, um in Echtzeit sowohl das Bewusstsein des Fahrers als auch den Kontext um das Auto herum zu verstehen.

(Bild: 5GAA)

| von Gunnar Knuepffer

(na)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?