Die Übernahme von Veoneer Active Safety durch Magna positioniert das Unternehmen als einen führenden ADAS-Anbieter.

Die Übernahme von Veoneer Active Safety durch Magna positioniert das Unternehmen als einen führenden ADAS-Anbieter. (Bild: Magna)

Erst im April 2022 schloss SSW Partners die Übernahme von Veoneer ab, jetzt verkauft der Finanzinvestor die Active-Safety-Sparte an Magna für 1,525 Milliarden US-Dollar. Magna erwartet, dass dieser Geschäftsbereich im Jahr 2024 voraussichtlich einen Umsatz von rund 3 Milliarden US-Dollar erzielen wird. Die Übernahme soll den ADAS-Bereich von Magna weiter stärken, um Kunden eine vollständige Palette an ADAS-Lösungen zu bieten. Die Akquisition erweitert die ADAS-Kundenbasis und die geografische Diversifizierung von Magna und führt zu erheblichen technischen Ressourcen. „Diese Akquisition steht im Einklang mit unserer Go-Forward-Strategie, Investitionen in wachstumsstarke Bereiche zu beschleunigen“, sagte Magna-CEO Swamy Kotagiri. „Wir planen, Innovation zu forcieren, indem wir auf den Stärken beider Organisationen aufbauen, einschließlich Kunden, Lieferanten, Technologiepartnern und Mitarbeitern. Ich freue mich, die talentierten Mitarbeiter von Veoneer Active Safety in unserer globalen Magna-Familie willkommen zu heißen.''

Mit der Akquise erweitert Magna seine Sensor- und Komplettsystemkompetenz, einschließlich Radar, Kamera, ADAS-Steuergerät und Fahrerüberwachung und verstärkt den Bereich mit 2200 Ingenieuren, davon 1.800 für System-, Software- und Sensorentwicklung. Der Umsatz von Veoneer Active Safety wird für das Jahr 2022 auf etwa 1,1 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2024 auf etwa 1,9 Milliarden US-Dollar ansteigen. Zusammen mit Magna Electronics wird der Geschäftsbereich voraussichtlich einen Pro-forma-ADAS-Umsatz von rund 1,8 Milliarden USD im Jahr 2022 und rund 3 Milliarden. USD im Jahr 2024 erzielen und voraussichtlich einen höheren ADAS-Anteil pro Fahrzeug generieren. Die Transaktion wird voraussichtlich gegen Mitte des Jahres 2023 abgeschlossen sein.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?