11559.jpg

Falsch angeschlossene Messleitungen führen nicht nur zu Fehlinterpretationen des Messwertes, sie können auch für Multimeter und zu messender Schaltung gefährlich sein. Bei den Voltcraft-Multimetern der VC-800-Serie von Conrad ist man vor dieser Fehlermöglichkeit sicher: Die Test Lead Detection-Funktion (TLD) warnt den Benutzer bei falsch angeschlossenen Messleitungen. Bei Eingangsspannungen über 30 V erscheint ein Warnsymbol im Display.

Ein robustes Gehäuse mit angespritztem Weichgummischutz, Hochleistungssicherung für 1.000 V mit einem Trennvermögen von 30 kA sowie eine Impedanzumschaltung, die per Tastendruck den Eingangswiderstand reduziert, um Fehlmessungen auf Grund von Streuspannung zu vermeiden, runden das Sicherheits-Konzept ab.

Die Geräte sind für Messungen in der Überspannungskategorie CAT IV 600 V und CAT III 1.000 V zugelassen sowie nach EN-61010-2009 geprüft und zugelassen. VC-850 und VC-870 sind mit Temperaturmessung und Echt-Effektivwert-Messfunktion (True RMS) ausgestattet. Als besondere Ausstattung ist in das VC-870 zusätzlich eine Leistungsmessfunktion bis 2500 W für Wirkleistung, Scheinleistung und cosinus phi über einen mitgelieferten Leistungsmessadapter integriert. 534ei0310

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?