Phoenix Testlab weiht zum 25-jährigen Jubiläum eine Absorberhalle ein.

Phoenix Testlab weiht zum 25-jährigen Jubiläum eine Absorberhalle ein. (Bild: Phoenix Testlab)

| von Gunnar Knuepffer

Phoenix Testlab hat zum 25-jährigen Jubiläum Erweiterungsgebäude für Umweltsimulations-, EMV- und Funkprüfungen sowie für Batterietests am Standort Blomberg errichtet. Diese sind für aktuelle Anforderungen an die Elektromobilität ausgelegt.

Auf der neuen Schwingungsprüfanlage können zum Beispiel auch Schaltschränke bis zu einem Gewicht von 3 Tonnen geprüft werden und die EMV-Hallen lassen Prüflinge bis zu 2,5 m Höhe und Breite zu.

In den 3000 mgroßen Erweiterungsbau investierte Phoenix Testlab 15 Millionen Euro.

 

 

 

 

(gk)

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?