Kein Bild vorhanden

 Das Hochspannungsprüfgerät HA 2200G im 4 HE 19″-Einschub hat einen voll elektrischen Hochspannungsgenerator. Im Gegensatz dazu arbeiten herkömmliche Geräte elektromechanisch mit einem motorisch angetriebenen Stelltransformator. Die Leistungselektronik ermöglicht eine Hochspannungsquelle bis 5000 V bei 500 VA Leistung. Die Hochspannung ist potenzialfrei. Dadurch wird in Verbindung mit weiteren Sicherheitseinrichtungen der Geräte ein uneingeschränkter Einsatz gemäß EN 50191 möglich. Neben der Hochspannungsprüfung bis 5000 VAC bei 50 Hz oder 60 Hz wird eine Hochspannungsprüfung bis 6000 VDC bei geringer Restwelligkeit erreicht.


Die technischen Daten decken alle Bereiche der üblichen Standards, (IEC, EN, UL, VDE etc.) ab. Isolationsmessung, ARC-Auswertung, Wirkstrommessung und 4-Leiter-Technik gibt es optional. Das völlig frei programmierbare Gerät verfügt über Rampenfunktion, interne Uhr/Kalender, potenzialfreie RS232-Schnittstelle (IEEE-Schnittstelle) für Drucker/Fernsteuerung, 24 VDC Steuerschnittstelle und 24 VDC Programmwahl.


Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SPS electronic GmbH

Eugen-Bolz-Straße 8
74523 Schwäbisch Hall
Germany