Kein Bild vorhanden

10113.jpg

Gossen Metrawatt: Das Schutzmaßnahmenprüfgerät Profitest 2 dient der Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen gemäß VDE 0100 Teil 600. So sind Überprüfungen der Funktion von FI-Schaltern (RCD) ebenso möglich wie Messungen der Schutzschleifenimpedanz und Netzinnenimpedanz mit Ermittlung des Kurzschlussstromes und Anzeige der möglichen Sicherungselemente. Zusammen mit der Möglichkeit der Niederohmmessung, Isolationsmessung, Erdungsmessung, Drehfeldrichtungsanzeige usw. erfüllt das Instrument alle Anforderungen der DIN VDE 0100 Teil 600 (IEC 60364.6) gemäß DIN VDE 0413 Teil 1,2,3,4,5,6,7 (EN 61557-1,-2,-3,-4,-5,-6,-7) und VDE 0105.

404iee0909

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GMC-I Messtechnik GmbH

Südwestpark 15
90449 Nürnberg
Germany