Die Softwareplattform kombiniert die Sicherheit des Integrity RTOS mit Apex OS für sicherheitskritische Anwendungen.

Die Softwareplattform kombiniert die Sicherheit des Integrity RTOS mit Apex OS für sicherheitskritische Anwendungen. (Bild: Green Hills Software)

Dabei handelt es sich um eine Softwareplattform, die die Sicherheit des Integrity RTOS mit Apex.OS von Apex.AI kombiniert – zuverlässig, deterministisch und zertifiziert für sicherheitskritische Anwendungen. Die kombinierte Lösung bietet OEMs und Tier-1-Zulieferern einen schnelleren Weg zur Fertigung ihrer ROS/ROS-2-Prototypen in Fahrzeugdomänen wie ADAS und autonomes Fahren, die ein Höchstmaß an Automotive-Sicherheit erfordern, u.a. bis ISO 26262 ASIL D.

Der Wechsel von leistungsfähigen technischen Testfahrzeugen zu Serienfahrzeugen ist eine Herausforderung. Die Rechenplattformen bestehen dann aus einer komplexen Mischung heterogener Multicore-Prozessoren, begrenztem Speicher, Diensten mit gemischter Kritikalität und mehreren asynchronen Kommunikationsnetzen. Darüber hinaus erfordern Serienfahrzeuge eine hohe Zuverlässigkeit, Echtzeit-Determinismus, Betriebs- und Datensicherheit gemäß den Definitionen der Automotive-Sicherheitsnorm ISO 26262 und der Cybersicherheitsnorm ISO 21434. Die Lösungen von Green Hills Software und Apex.AI bieten diesen zielgerichteten Weg zur Serienfertigung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Green Hills Software Ltd.

Leigh Road
SO50 9PD Eastleigh, Hampshire
United Kingdom