Kein Bild vorhanden

10056.jpg

Michell Instruments: Der Transmitter Easidew TX EX kombiniert den „Advanced Ceramic Moisture“-Sensor mit Mikroprozessor-basierter Messelektronik. Der Clou: Der Transmitter ist austauschbar und zu jeder Zeit rückführbar zu kalibrieren. Überdies verfügt er über eine Zweileiter-Installationstechnik mit integrierter Stromversorgung und bleibt dabei zu bisherigen Dreileiter-Installationen abwärtskompatibel. Neu ist auch ein Filter auf HDPE-Basis. Seine Porösität liegt unter 10 mm, somit ist er undurchlässig für Flüssigkeiten. Da alle Kalibrierdaten direkt in einem im Transmitter integrierten Flash-Speicher abgelegt sind, ist ein Austausch vor Ort in Sekunden durchführbar. Für Kunden, die eine regelmäßige Qualitätssicherung benötigen bietet der Hersteller ein individuell angepasstes Austauschprogramm an. (mrc)

485iee0709

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?