Kein Bild vorhanden

Optidew Vision erweitert die Geräteserie von Michell Instruments. Die Geräte arbeiten nach dem Messprinzip des gekühlten Taupunktspiegels. Neben dem Taupunktspiegelsensor enthalten sie einen Transmitter im 4…20-mA-Format. Vision kombiniert die optische Transmittertechnologie mit einem Hochleistungshygrometer und verfügt über integrierte Alarmfunktionen. Es befindet sich in einem robusten Tragegehäuse mit hoch auflösendem Fluoreszenzdisplay. Typische Anwendungsbereiche sind lufttechnische Anlagen, die Klimatisierung von Reinräumen oder die Regelung von Klimaschränken und Simulationsanlagen. (mr)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?