Kein Bild vorhanden

ABB: Als leistungsstarkes Standardgerät erfüllt der Temperatur-Messumformer TTH200 die hohen Anforderungen der Verfahrens- und Prozessindustrie und ist vorgesehen für alle Hart-Standardanwendungen. Das für den Anschluss eines Sensors konzipierte Gerät besitzt die gleiche Funktionalität wie der TTH300, jedoch ohne Sensorredundanz und Sensordrifterkennung, und akzeptiert Widerstandsthermometer, Thermoelemente, Widerstandsferngeber von 0 bis 5000 Ohm sowie Spannungen zwischen -125 bis 1100 mV. Die Konfiguration erfolgt über DSV401 Smart Vision, EDD oder FDT/DTM. Eine LCD-Anzeige zeigt den Prozesswert sowie Diagnoseinformationen des Fühlerkopfmessumformers und des Sensors an. Die Genauigkeit beträgt 0,1 % und die Langzeitstabilität liegt bei 0,05 % pro Jahr.

467iee0909

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?