Agilent Technologies hat zwei weitere Modelle in der Arbiträr-Signalgeneratoren-Serie N6030A  auf den Markt gebracht. Das zweikanalige Generator N6032A erzeugt aus 625 MS/s und 15 bit vertikaler Auflösung pro Kanal Signalzüge bis zu 250 MHz.  Das kostengünstigere Modell N6033A generiert ebenfalls 625 MS/s aber mit einer geringeren vertikalen Auflösung von 10 bit  pro Kanal. Für die gesamte Serie stehen drei neue Software-Optionen zur Verfügung: Die Option 330 Direkte Digitale Synthese, die Option 300 Dynamische Sequenzierung sowie die Option 250 Additives Weißes Gausssches Rauschen.