Das neuartige Sensorsystem Web Break Predictor ist keine passive Bahnbruchsicherung, die einen eingetretenen Schaden behebt. Vielmehr unterstützt es aktiv die Produktion, verhindert das es zum Bahnbruch kommt und ist somit ein wichtiges Glied in der Kette zur Produktivitätssteigerung. Das System macht den kompletten Druckprozess sichtbar, indem es die Daten der Bahnspannungsmodulation, der Bahngeschwindigkeit, des Bahnabschlags sowie der Rollenlänge darstellt.


Durch die Verknüpfungen mit Maschinendaten werden empirisch ermittelte Kennlinien durch prozessabhängige Signale ersetzt, so dass sich die Fangvorrichtungen ohne Voreinstellung zuverlässig steuern lassen und man Bahnbrüche vermeidet. Das berührungslose Sensorsystem arbeitet unabhängig von Druckbild oder Papiergewicht.