Bahncomputer konform mit EN 50155:2017 und EN 50121-4

Die für Hochleistungs-Datenverarbeitungsaufgaben konzipierten V2406C-Computer. Moxa

Die für Hochleistungs-Datenverarbeitungsaufgaben konzipierten V2406C-Computer sind rund um einen Intel-Core-i7/i5/i3 oder Intel-Celeron-Hochleistungsprozessor aufgebaut und mit bis zu 32 GB RAM, einem mSATA-Steckplatz und zwei Hot-Swap-fähigen HDD/SSD zur Speichererweiterung ausgestattet.

Für eine zuverlässige Konnektivität in Zug-Boden-Anwendungen (T2G) sind die Computer mit zwei mPCIe-Wireless-Erweiterungssteckplätzen und vier SIM-Kartensteckplätzen ausgestattet. Diese helfen dabei, eine redundante LTE/Wi-Fi-Konnektivität herzustellen, die eine bidirektionale Kommunikation zwischen einem schnell fahrenden Zug und den Anwendungen am Streckenrand gewährleistet. Darüber hinaus kann ein vorinstalliertes QMA-Kabel für drahtlose Module dazu beitragen, den Montageaufwand zu reduzieren und eine geringe HF-Ableitung sicherzustellen.

Zur Verbindung mit bord- und streckenseitigen Systemen und Geräten sind die V2406C-Computer mit einer Vielzahl von Schnittstellen ausgestattet, darunter zwei Gigabit-Ethernet-Ports, vier serielle RS-232/422/485-Ports, sechs DIs, zwei DOs und vier USB 3.0-Ports. Darüber hinaus bieten die Computer einen VGA-Videoausgang und einen HDMI-Ausgang mit Unterstützung für 4K-Auflösung.

Merkmale der V2406C-Serie:

  • Lüfterloses Design mit Metallgehäuse
  • Intel-Core-i7/i5/i3- oder Intel-Celeron-Hochleistungsprozessor
  • zwei Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll-HDD- oder SSD-Speichererweiterungssteckplätze
  • ein VGA-Ausgang und ein HDMI-Ausgang (4K-Auflösung)
  • zwei M12-X-kodierte GbE- und vier serielle RS-232/422/485-Anschlüsse
  • sechs DIs, zwei DOs und vier USB-3.0-Anschlüsse
  • zwei mPCIe-Wireless-Erweiterungssteckplätze für LTE und Wi-Fi und vier SIM-Steckplätze
  • Isolierter M12-A-kodierter Leistungssteckverbinder; 24 bis 110 VDC
  • Entspricht der Norm EN 50121-4 und allen obligatorischen Prüfpunkten der EN 50155 für Anwendungen an Bord und entlang der Strecke
  • IEC 61373 zertifiziert für Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • -40 bis 70 °C (-40 bis 158 °F) Modelle für erweiterte Temperaturbereiche verfügbar