RSP-168 als Schutz vor Surge-Pulsen.

RSP-168 als Schutz vor Surge-Pulsen. Recom

Drei Versionen decken die breite Palette der bahnzertifizierten DC/DC-Wandler von 20 bis 240 W ab. Die RSPxxx-168-Module wurden für den Schutz vor Surge-Pulsen entwickelt, um Bahntechnik-Wandler vor übermäßigen Spannungsspitzen von bis zu 385 VDC zu schützen. Die Ausgangspannung folgt dabei der Eingangsspannung bis 165 VDC, danach wird die Ausgangsspannung limitiert, um eine Beschädigung des Wandlers durch Überspannungsbedingungen zu verhindern, welche normalerweise nicht herausgefiltert werden können.

Erhältlich sind drei Versionen: RSP20-168 für bis zu 20 W, RSP150-168 für bis zu 150 W und RSP300-168 für Wandler mit bis zu 300 W. Um Konformität mit den Surge-Immunity-Spezifikationen von RIA12 als auch NF F 01-510 zu erreichen, werden die Module einfach in Reihe mit dem Eingang des DC/DC-Wandlers geschaltet.