Das Windows CE-basierte Barcode-Terminal PL3000 beherrscht die Übertragungs-Standards WLAN, Bluetooth, GPRS und GSM. Außerdem sind mit diesem Terminal auch zweidimensionale Codes lesbar. Der Mobil-Computer ist für die Einhandbedienung konzipiert, mit einer hohen Akkuleistung ausgestattet und sehr robust. Er läuft unter Windows CE. Das beleuchtete Farbdisplay kann per TouchPen oder Finger bedient werden. Der 32-Bit-Prozessor greift auf bis zu 128 RAM und 64 MB Flash-Speicher zu. Durch den SD/MMC Karten-Slot lässt sich ein nahezu beliebig großer Speicher zusätzlich integrieren. (boe)