Basler hat im Geschäftsjahr 2012 eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erreicht.

Basler hat im Geschäftsjahr 2012 eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erreicht.Basler

Der Konzernumsatz legte im vergangenen Geschäftsjahr 2012 um 1 % auf 55,9 Millionen Euro zu. Die Bruttoergebnismarge stieg von 44,3 auf 48,1 %. Das Ergebnis vor Steuern blieb wie im Vorjahr bei 5,6 Millionen Euro. Auch die Rendite sorgte nicht für Überraschungen: Mit 10 % lag sie auf einem Niveau mit der aus dem Vorjahr (10,2 %). Ingesamt hat Basler eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erreicht.

Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnet der Kamerahersteller mit einem Umsatz zwischen 60 und 63 Millionen Euro. Die Zielmarke für die Vorsteuerrendite liegt zwischen 8 und 10 %. Wegen der hohen Wachstumschancen im Segment der Industriekameras wird das Unternehmen seine Investitionen unvermindert fortsetzen.