Seit der ständig steigenden Anzahl an Bluetooth-Anwendungen werden Batterie- und Akkumulatoren-Testsysteme immer wichtiger. Durch den Einsatz eines speziellen Netzgerätes, welches auch als elektronische Last arbeitet (2-Quadranten-Betrieb), können Lade- und Entladezyklen ohne Wechsel der Adaption durchgeführt werden. Das Gerät EDQ-QS ist in verschiedenen Strom-, Spannungs- und Leistungsklassen verfügbar. Spannungbereiche ab 0-8 Vdc bis 0-120 Vdc, Strombereiche von 0-1 A bis 0-30 A bieten bereits im Standardprogramm ausreichenden Anwendungsspielraum. Höhere Spannungen und Ströme können auf Anfrage angeboten werden. Hierbei können 10 Batterien/Akku‘s parallel getestet werden. Während die Akku‘s ihre mehrstündigen bis zu tagelangen Tests absolvieren können sie auch kontinuierlich temperaturüberwacht werden. Das Aufprägen bestimmter Lade- und Entladevorgänge kann mittels Software EE-BAT-Soft, die unter Windows95, 98 und NT arbeitet, vorgewählt werden. Die aktuellen Daten können jederzeit am Bildschirm begutachtet werden. Durch das permanente Mitspeichern der Messdaten von Temperatur, Strom, Spannung, Kapazität, kann im Anschluß an den Test leicht eine Auswertung der Messtdaten erfolgen. Die Testergebnisse können hierbei in EXCEL einfach verarbeitet, und tabellarisch oder graphisch dargestellt werden.