In den unterschiedlichsten Varianten bei Uwe erhältlich, lösen Batteriekontakte so manches Kontaktierungsproblem. Batteriekontakte zeichnen sich durch eine Lebensdauer von bis zu 500 000 Zyklen bei konstanten elektrischen und mechanischen Eigenschaften aus.

Gleichzeitig übertragen Sie Ströme von 5 bis zu 30 A bei einem Übergangswiderstand von bis zu 5 m?. Nicht von ungefähr behaupten sie sich dadurch gegen konkurrierende Lösungen wie Flachbandkontakte und Steckverbinder. Batteriekontakte sind eine Weiterentwicklung der Federkontaktstifte, die seit über 20 Jahren im Boardtest ihren Dienst tun. Durch neue Produktionstechniken lassen sich Kundenspezifische- ebenso wie Standardkontakte immer kostengünstiger herstellen. 

539pr1107