tci: Das geschlossene und unbelüftete All-in-one-Bedienterminal T19 mit 19“-TFT gibt es jetzt mit kompakten Embedded-Betriebssystemen, neben Linux auch mit Windows CE.net und XP Embedded. Es können individuelle robuste Geräte ohne mechanische Komponenten konstruiert werden. Einsatzgebiete sind Bedieneinheiten und Datenerfassung in Verbindung mit einer SPS oder in einem übergeordneten Netzwerk. Das robuste IP65-Magnesiumgehäuse des Terminals ist für die warmen, feuchten oder staubigen Arbeitsumgebungen in Produktionsstätten ausgelegt. Ausgestattet mit 19″-TFT kann es als Thin Client, Web- oder als SPS-Bedienterminal eingesetzt werden. Die Dateneingabe erfolgt wahlweise über Folientastatur mit Glidepad oder Touch. Optional ist die Ausrüstung mit ID-Lesern möglich. Display und PC-Box können zur Wartung ohne Demontage des Gehäuses entfernt und ausgetauscht werden. Für hohe hygienische Anforderungen gibt es das Gehäuse mit Antihaftbeschichtung. (mr)

535iee0507