Mit der auf vorkonfigurierten Tank- und Silodarstellungen basierenden Software Commutec P View SPV 50 lassen sich Tanklager preiswert visualisieren. Damit sind bis zu 16 standardisierte Übersichtsdarstellungen mit je maximal 8 Behältern und unterlagerten Einzeldarstellungen möglich. Die Übersichtsdarstellung zeigt die aktuellen Füllstände der Behälter als Dezimalzahl und Balkendiagramm an. Daneben werden vier weitere Signale und deren Status – Kopfdruck, Temperatur, Volumen und Masse dargestellt. Weitere Funktionen sind: historische Trends, Definition von vier Grenzwerten für jeden Messwert, Alarmierung per E-Mail und die Parametrierung der Messgeräte des Herstellers aus dem Übersichtsbild heraus via Profibus.


Achema, Halle 10.2, K3