Not-Halt-Geräte

Not-Halt-Geräte Georg Schlegel

Georg Schlegel: Der Pilzknopf ist dabei nicht mehr rot eingefärbt, sondern besteht aus einem halbtransparenten Grauton. Durch diese Transparenz lässt sich der Pilz im aktiven Zustand rot beleuchten und ist so eindeutig als funktionierender Not-Halt zu erkennen. Im inaktiven Zustand bleibt der Schaltknopf unbeleuchtet und grau. Zur Verfügung stehen derzeit Varianten mit Flachsteck- und Printanschluss für Einbauöffnungen mit Ø 16,2 oder 22,3 mm Durchmesser. Auf Anfrage entwickelt das Unternehmen auch individuelle Lösungen, etwa Komplettsysteme mit Bedientableau und Not-Halt. Darüber hinaus erweitert eine Diagnoseeinheit die Sicherheitsfunktionen des Not-Halt-Betätigers und überwacht kontinuierlich den Zustand der Beleuchtung. Bei komplettem oder teilweisen Ausfall der Beleuchtung oder verminderter Leuchtkraft löst der Betätiger selbstständig das Not-Halt-Signal aus. Teilbetätigungen (nur ein Kanal öffnet) sowie Quer- und Erdschluss lassen sich über den Anschluss eines Auswertegeräts erkennen.

Hannover Messe 2018: Halle 11, Stand C50