GWJ: Vier Berechnungsmodule erweitern die webbasierende Software eAssistant. So sind in der Rubrik Welle-Nabe-Verbindungen die Klemmenverbindungen hinzugekommen und die schnelle Berechnung von Scheiben- und Hebelnaben ist möglich. Dazu kommt ein Modul für Zahnwellenverbindungen nach DIN 5480 für die Geometrieauswahl und -berechnung sowie die Festigkeitsberechnung. Ergänzend zu den Modulen Stirnradpaar und Planetenstufe gibt es zwei Module zur Kegelberechnung. So lassen sich gerad- und schrägverzahnte Kegelräder mit verschiedenen Kegelformen hinsichtlich Geometrie und Festigkeit auslegen und berechnen. Ein weiteres Modul erlaubt die Berechnung von Klingelnberg Zyklo-Palloid-Kegelrädern. Innerhalb der Geometrieauswahl wird automatisch auf Herstellbarkeit geprüft. Bei Eingabe und Auswahl der Parameter hilft die Software mit empfohlenen Wertebereichen, Eignungsmarkierungen sowie Hinweismeldungen. Die Funktionen Projektinfo und Protokollkonfiguration unterstützen die Dokumentation.

700iee0311