Die Outdoor-DC-USV-Einheiten sind staub- und wasserdicht nach Schutzart IP67. Das robuste Aluminiumgehäuse enthält die komplette DC-USV-Steuerungs- und Ladeelektronik sowie die wartungsfreien Longlife-Supercap-Energiespeicher. Im Gegensatz zu Batterien, die Energie über den Umweg einer chemischen Reaktion speichern, basieren Ultrakondensatoren (Supercaps) auf elektrophysikalischen Prinzipien des Doppelschicht-Kondensators und sind innerhalb kürzester Zeit geladen und einsatzbereit, arbeiten in einem weiten Betriebstemperaturbereich und überzeugen mit einer hohen Strombelastbarkeit, Leistungsdichte und Zuverlässigkeit. Das Schaltungsdesign des geschlossenen Systems erlauben einen lüfterlosen 24/7-Dauerbetrieb im erweiterten Temperaturbereich von -20 bis +70 °C.

UPSI-IP-2-Serie von Bicker Elektronik

Typische Einsatzgebiete der UPSI-IP-2-Serie sind etwa die Schwerindustrie, Petrochemie, Sicherheits- und Gebäudetechnik, Kommunikation oder Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Bicker Elektronik

Eingangsseitig verfügen die beide DC-USV-Systeme über einen hocheffizienten DC/DC-Wandler mit Ultra-Weitbereichseingang von 7 bis 36 VDC (UPSI-1208IP-23UW) beziehungsweise 8 bis 36 VDC (UPSI-2406IP-24UW). Zur Unterdrückung netzseitiger elektromagnetischer Störungen ist dem Wandler ein zusätzliches EMV-Filter-Modul vorgeschaltet. Die µC-gesteuerte Systemelektronik des integrierten USV-Moduls stellt im Normalbetrieb die netzseitig gespeiste Nominalspannung am Ausgang zur Verfügung, lädt die Superkondensatoren und überwacht die Spannungsschwellen am Eingang. Bei Unterschreitung der definierten Spannungsschwelle schaltet das System innerhalb von Sekundenbruchteilen auf den USV-Backup-Betrieb um und stellt am Ausgang eine unterbrechungsfreie und geregelte Spannungsversorgung für 12-VDC– beziehungsweise 24-VDC-Verbraucher sicher.