Baumer Optronic: Das BaumerLink Bilderfassungssystem mit Digitalkameras, PCI-Interfacekarten und Softwaretreiber erlaubt es, echtzeitfähige Multikamerasysteme zu realisieren. Durch den Einsatz von bis zu zwölf Farb- und Monochrom-Kameras mit unterschiedlicher Auflösung können anspruchsvolle Bildverarbeitungsaufgaben im industriellen Umfeld gelöst werden. Die Matrixkameras der iX-Serie überzeugen durch hohe Empfindlichkeit und geringes Rauschen. Das Fertigungsprogramm umfasst Progressive Scan CCD- und CMOS-Digitalkameras in Farbe und monochromer Ausführung mit verschiedenen Auflösungen. Alle Kameramodelle integrieren einen optoentkoppelten Triggereingang zur Prozesssynchronisation und einen Ausgang für die exakte Ansteuerung von externen Blitzquellen. Für den Anschluss der Kameras gibt es die zwei leistungsoptimierten PCI-Interfacekarten PCI-A14 und PCI-A24, an die sich bis zu vier Kameras der iX-Serie betreiben und bis zu zwölf an einem PC konfigurieren lassen. Die Interface-Karten unterstützen Windows 2000, XP und LINUX. Für die schnelle Einbindung in eigene Applikationen gehört ein SDK zum Lieferumfang.

470iee0307