Das Eye-Control-Kompaktbildverarbeitungssystem lässt sich durch seine graphische Benutzeroberfläche einfach bedienen. Auflösungen: 640×480 bis 1600×1200 Pixel. Um der hohen Verarbeitungsgeschwindigkeit bei Mon-tage- und Prüftechnikaufgaben nachzukommen, werden bis zu 250 fps realisiert. Kommunika- tionsschnittstellen: RS232/485, Ethernet. Mit dem System lassen sich Ein- und Mehrkameralösungen in s/w und Farbe umsetzen.

Vorteil: Wirtschaftliche Lösung von Bildverarbeitungsaufgaben.