Die Binder GmbH, Spezialanbieter von Simulationsschränken für das wissenschaftliche und industrielle Labor, baut seine internationalen Aktivitäten weiter aus und hat die Binder SDN BHD mit Sitz in Kuala Lumpur, Malaysia, offiziell eröffnet. Das bereits seit 1999 operierende Asia Representative Office hat seit Juni 2007 OHQ (Operational Head Quarter) Status und ist eine eigenständige Tochterfirma der Binder GmbH, die die Verkaufs- und Service Aktivitäten in den Regionen Südasien, Südostasien, Fernost, China und Australien steuert. Roland Krebs verantwortet die Aktivitäten der Binder SDN BHD.

Der geborene Schweizer arbeitete zuvor in der Forschung und Entwicklung sowie im internationalen Marketing und Vertrieb für die pharmazeutische Industrie. Mit einem achtköpfigen Team treibt er die Expansion im asiatischen Markt konsequent voran. Seit der Eröffnung des Vertriebsbüros 1999 ist der Umsatz von Binder in Asien um 400 Prozent gestiegen.

„Durch qualifizierte Produkt- und Serviceschulungen sowie fokussierte und marktgerechte Unterstützung unser Partner im gesamten asiatischen Markt haben wir uns in den letzten fünf Jahren einen exzellenten Ruf als kompetenten Partner erarbeitet. Wir kennen die regionalen Märkte und werden unsere Präsenz in Asien durch die Eröffnung von Büros in China sowie durch Niederlassungen in Indien und Japan noch verstärken“, so Peter M. Binder, Geschäftsführender Gesellschafter der Binder GmbH.