Diodes hat diskrete Transistoren entwickelt, die im Miniaturgehäuse Power DI5 zur Oberflächenmontage untergebracht sind. Es handelt sich hierbei um eine Palette von 12 npn- und pnp-Transistoren. Mit diesen Komponenten können Entwickler die Leistungsdichte erheblich erhöhen und gleichzeitig den Platzbedarf senken. Bei einer Grundfläche von 26 mm2 nimmt das Power DI 47 % weniger Platz auf der Leiterplatte ein als ein SOT223 bzw. 60% weniger als ein DPAK. Die Bauhöhe beträgt 1,1 mm. Anwendungsbereiche u.a.: Datenkommunikation, Tele­kommunikation, Motorsteuerungen und Batterieladegeräte.