Die 4-Quadranten-Stromversorgungen mit Nulldurchgang der Serie PBZ von Kikusui (Vertrieb: EPS Stromversorgung) liefern Ausgangsleistungen von 400 W. Sowohl Konstantspannungs- als auch Konstantstrombetrieb ist möglich. Die bipolaren Stromversorgungen können wie Verstärker im Frequenzbereich von DC bis 100 kHz (CV) betrieben werden.

Als 4-Quadranten Verstärker sind sie auch in der Lage als elektronische Last zu arbeiten. Die Geräte besitzen eine Sequenzerfunktion; verschiedene Wellenformen können für viele Anwendungen generiert werden. Die schnelle Reaktionszeit liegt zwischen 3,5 µs und 100 µs (CV).

Die 19“-einbaufähigen Geräte leisten in Parallelbetrieb (Master/Slave) bis 2 kW und lassen sich durch die hohe Frequenzgenauigkeit leicht synchronisieren. Zur digitalen Programmiermöglichkeit gibt es die standardmäßigen Schnittstellen RS232, GPIB, USB sowie optional Ethernet. Optional verfügbar ist auch eine Sequenzer Software. 588ei0510