Das Board eignet sich für die verschiedensten mobilen Applikationsbereiche, zum Beispiel Test- und Messgeräte in der Medizin oder im Industriebereich, Sport- und Fitnesscomputer, mobile POS-Eingabeterminals, Spielzeug oder Fernbedienungen, uvm. Eine Anforderung ist dabei zentral: Eine möglichst lange Nutzungsdauer ohne den ständigen Austausch von Batterien. Um mobile Geräte möglichst stromsparend konzipieren zu können hat Arrow Electronics mit dem Oryx-Board ein Ultra Low Power Referenz-Design entwickelt, was all die Funktionalitäten umfasst und dabei selbst bei vollem Betrieb nur etwa 14 mA benötigt.