An der Spitze von Bosch Rexroth wird es zum 1.07.2010 einen Führungswechsel geben. Hintergrund ist die für den kommenden Sommer geplante Neuausrichtung des Unternehmens. Es ist geplant, Bosch Rexroth nach Marktsegmenten und Branchen auszurichten und in drei Business Units zu gliedern: Mobile Applications, Industrial Applications und Renewable Energies. Nachdem der Vorsitzende Dr. Albert Hieronimus wenige Monate vor dem Eintritt in den Ruhestand steht, hat der Aufsichtsrat Dr. Karl Tragl zu seinem Nachfolger berufen. Tragl wird die unter dem Vorsitz von Hieronimus erarbeitete Neuausrichtung des Unternehmens umsetzen. Hieronimus wird vom 1.01.2011 an im Aufsichtsrat von Bosch Rexroth vertreten sein. Bis dahin steht er dem Unternehmen beratend zur Verfügung. Außerdem wurde Dr. Stefan Spindler zum 1.07.2010 neu in den Vorstand berufen. Er übernimmt den neu geschaffenen Vorstandsbereich Renewable Energies.

910iee0510