Bildergalerie
Die Gehäuse-Serie Embed-Tec besteht in vielen verschiedenen Abmessungen.
Die Systemplattform Rugged-MIL-1/2-Short-ATR-Chassis eignet sich für robuste Einsatzgebiete.

Neben anwendungsspezifischen Systemen gibt es die Industrie-PC-2-Serie sowie die Systemplattform Rugged-MIL-1/2-Short-ATR-Chassis für robuste Einsatzgebiete zu sehen. Für die IPC-2-Serie hat Polyrack seine Industrie-PC-Serie redesignt. Im Vordergrund standen Montagefreundlichkeit und mehr Flexibilität im Frontdesign.

Das Rugged-MIL-1/2-Short-ATR-Chassis ist eine belastbare, passivgekühlte Gehäuseplattform für raue mechanische, klimatische, chemische und elektrische Umgebungen. Das Gehäuse ist nach Spezifikationen aus der Sicherheits- und Verteidigungstechnik aufgebaut. Im System lässt es sich mit CPCI-, VME-, VMEX-, VPX-Backplanes und Open-VPX, sowie Netzteilen und I/O-Verbindungskarten konfigurieren.

Polyrack erweiterte sein Backplane-Portfolio um die Standards VPX und Compact-PCI-Serial. Die Gehäuse-Serie Embed-Tec ist flexibel, was die Abmessungen betrifft. Vorrangig für Embedded Computing und HMI-Anwendungen entwickelt, ist Embed-Tec auch für andere Anwendungsfelder geeignet. Das Portfolio umfasst integrierte Varianten für Einschub- und Tischgehäuse, Panel-PCs, Backplanes und Mikrocomputer-Aufbausysteme (MPS) sowie kundenspezifische Modelle.