Basierend auf Seica’s Standard VIP Architektur, einschließlich des DSP ACL Moduls, kombiniert das PTE-100 die Eigenschaften von verschiedenen Instrumenten wie Spannungsgeneratoren, Stromgeneratoren, Signalformgeneratoren, Voltmeter, Amperemeter, Frequenzmeter und Oszilloskop, mit den typischen Eigenschaften eines automatischen Testsystems, ausgestattet mit einer Leistung-Relaismatrix im mittleren Bereich (500 V bei 2 A) mit Schalt- und Interrupt-Funktionen für bis zu 256 Eingangs-/Ausgangs-Kanälen.

Die PTE-100 ist ideal zur Diagnose und Identifikation von Fehlern im Elektroniksystem an Board von Helikoptern, Zügen, Flugzeugen und all diesen Systemen bei denen elektronische Module durch Kabel verbunden und mit Break-out-Steckern versehen sind. Das PTE-100 wird zwischen zwei Modulen verbunden um die Aktivitäten anzuzeigen die im Verbindungskabel stattfinden und kann Stimuli/Mess-Operationen genauso wie einfache connect/interrupt an jeden einzelnen Draht des Kabels durchführen um die Diagnose eines Problems durch einen Experten zu ermöglichen.

573ei1109