Die bürstenlosen DC-Antriebe der Serie AXH wurden um einen Typ mit 100 W Leistung erweitert. Wegen ihrer kompakten Baugröße bei gleichzeitig großer Leistung werden die Antriebe unter anderem bei kleinen Förderlösungen eingesetzt. Der 100-W-Typ hat ein Nenndrehmoment von 0,4 Nm und ein Startdrehmoment von 0,5 Nm. Er ist mit Getrieben kombinierbar, wobei acht Untersetzungen von 1:5 bis 1:200 möglich sind. Das Drehmoment bleibt im Drehzahlbereich von 100 bis 3000 min-1 konstant. Schutzfunktionen gegen Überlast sowie Unter-/Überspannung bewirken gegebenenfalls einen Motorstopp. Als Betriebsstrom werden 24 VDC benötigt. (rm)



SPS 2004: Halle 1, Stand 120