702iee1014-wscad-service-pack-1.jpg

WSCAD

WSCAD: Nach dem Download des Service Packs erlaubt die Software einen gezielten Export von Artikeldaten. So können sich Anwender spezifische Datenbanken individuell zusammenstellen und darauf zugreifen. Verteilerlegenden lassen sich direkt aus dem Verteilerplan erstellen, was besonders Anwendern aus dem Installationsbereich die Arbeit erleichtert. Eine weitere Funktion ermöglicht zentrales Bearbeiten und Ändern von Projekttexten. Dabei erlaubt optimiertes Handling das Blättern in geschlossenen Projekten und einzelnen Seiten. Gibt es in einem großen Projekt viele Teilprojekte, hilft eine automatische, alphanumerische Sortierung. So lassen sich die Teilprojekte zuerst anlegen, bearbeiten und dann gezielt gliedern. Der Klemmenplan steht in Listenform oder als grafische Darstellung bereit. Das Service Pack 1 steht allen Wartungsvertragskunden als kostenloses Download zur Verfügung.

SPS IPC Drives 2014, Halle 6, Stand 328