48617.jpg

HSi

HSi: So kann sowohl eine automatische Zeitberechnung als auch eine Komplettzeitermittlung durch ergänzende Berechnungsabläufe erfolgen. Eine konsistente Datendurchgängigkeit von der Konstruktion bis zur Arbeitsplanung ist gesichert. Das jeweilige CAD-System stellt die Formelementelisten als XML-Datei bereit und der Server liest diese Daten automatisch ein. Der entsprechende Formelementebaustein lässt sich exakt an die erzeugten CAD-Formelemente anpassen. Nächster Schritt ist die Übertragung der Zeiten in einen Arbeitsplan oder eine Kalkulation. Eine spezielle Regel holt pro Arbeitsgang die berechneten Zeiten aus der zugehörigen Formelementeliste. Die Softwaremodule laufen auf allen gängigen Betriebssystemen und lassen sich vollständig an die Anwendung anpassen. Fertige Anbindungen und Integrationen existieren etwa fürSAP, Psipenta, Proalpha, MS Dynamics NAV, IN:ERP, Infor ERP LN, Godyo P/4, Fepa, Wincarat, Integris und Ifos.