Mit Hyde, Version 13.03, stellt Durst CAD/Consulting ein Layout-Werkzeug zur Verfügung, mit dem Entwickler jede Art von Bauteilen völlig eingeschlossen in das Leiterplattensubstrat platzieren und routen können. Das gilt sowohl für BGA und gebondete IC als auch für SMD-Bauteile oder gedruckte Pastenwiderstände. Mit dem Design Rule Check werden die Regeln für ein fertigungsgerechtes Design überwacht. Auch lassen sich komplexe HF-Strukturen, über mehrere Lagen verteilt, komfortabel als einzelne Bauteile platzieren und verwalten. Der 3D-Tape-Viewer zeigt die innenliegenden Bauteile sowie die komplette Verdrahtung.