Cadence weitet die Zusammenarbeit mit Broadcom auf die Entwicklung von Halbleiterlösungen im Bereich von 5 nm und 7 nm aus. Dabei verwendet Broadcom die digitalen Implementierungslösungen von Cadence.

Cadence-Präsident Anirudh Devgan

Cadence und Broadcom weiten ihre Zusammenarbeit auf das 5-nm-Design aus. Im Bild: Cadence-Präsident Anirudh Devgan Cadence

Die Implementierungslösungen sind Teil der digitalen Suite. Diese Tools unterstützen die Strategie Intelligent System Design von Cadence, die es System- und Halbleiterunternehmen ermöglichen soll, bessere Lösungen beim System-on-Chip-Design (SoC) zu erreichen.

Die Unternehmen arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen. „Angesichts der anhaltenden Verbreitung von Netzwerk-, Breitband-, Enterprise Storage-, Wireless- und Industrieanwendungen wollen wir sicherstellen, dass Broadcom mit unseren neuesten Toolsets hervorragende Ergebnisse beim Design erzielt, um Innovationen zu schaffen“, sagte Dr. Anirudh Devgan, Präsident von Cadence.