Die vielen verschiedenen CAE-Systeme am Markt können schon mal eine Qual sein, z. B. wenn ein Kunde die Schaltpläne in einem bestimmten Format haben will. Dann muss man entweder mit diesem CAE-System arbeiten oder man besorgt sich ein Konvertierungsprogramm. Bisherige Konvertierungstools waren jedoch nur in der Lage, gut 75 % der Schaltpläne umzusetzen, der Rest musste manuell nachgepflegt werden.


Das BNT-Tool setzt Schaltpläne u. a. aus Medusa, Ruplan, Eplan und Sigraph automatisch komplett in ein anders CAE-System (z. B. Eplan oder Ruplan) um. Wenn der Computer ein neues Symbol oder eine neue Textform einer Schaltung erkannt hat, wird lediglich eine Bestätigung oder Auswahl verlangt, die festlegt, zu welcher Symbolvariante im Zielsystem das gefundene Symbol im Quellsystem gehört. Eine genaue und differenzierte Protokollierung der gesamten Umsetzung sorgt für eine zielgerechte Optimierung der Schaltplan-Konvertierung.