PI (Profibus & Profinet International) richtet am 15. und 16.02.2011 zum zweiten Mal in Karlsruhe die PI-Konferenz aus. Das Motto dieser Folge lautet „Automatisierung und Energieeffizienz“. Die Entscheidung zum regelmäßigen Fortführen der Konferenz fiel aufgrund der gute Resonanz auf die erstmals 2009 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ausgerichtete Veranstaltung.

Die Hauptthemen der PI-Konferenz 2011 sind aktuelle Trends und Entwicklungen in der Automatisierung sowie die Energieeffizienz im automatisierungstechnischen Umfeld. Neben Profienergy werden die Themengebiete Profinet für die Fertigungs- und Prozessautomatisierung sowie Antriebstechnik mit Profibus und Profinet unter anderem auch im Hinblick auf Energieeffizienz behandelt. Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung sind Lifecycle Management mit Profibus PA, Funktionale Sicherheit mit Profisafe, Sensor-/Aktor-Kommunikation mit IO-Link, Wireless Kommunikation sowie Geräteintegration und System-Engineering.

Zielgruppen der Veranstaltung sind Endanwender, Entwickler, Systemintegratoren/OEMs und Wissenschaftler. Mit einem Call for Papers fordert PI alle Interessenten auf, Beiträge für die Konferenz in Form eines Abstracts einzureichen. Einsendeschluss ist der 31.08.2010.