QNX Software Systems: Seine Car-Applikationsplattform hat der Toolanbieter aufgemotzt. Nun sind enthalten: Google Local Search, das auf interessante Orte (POIs) hinweist, Virtual Mechanic, das vor Fahrzeugproblemen warnt und die nächste Werkstatt anzeigt, sowie die Application-Store-Technologie, mit der Automotive – OEMs und Zulieferer schnell ihre eigenen Online-Applikationsangebote aufbauen können. Ferner ist ein verbessertes HMI-Framework enthalten, mit dem Adobe Flash Code zu vollwertigen In-Car-Applikationen wird. Es umfasst ActionScript-Erweiterungen für den direkten Zugriff auf nativen C-Code, einen Application Launcher und Window-Management. Zudem stehen Bearbeitungsmöglichkeiten beim Wechsel von Tag/Nacht und der Applikationslokalisierung, Skinning Support, automatisches Installieren/Löschen von Applikationen, Applikationsstatus-Management, Service/URL Registrierung und -Suche, systemweiter Display- und Benachrichtigungs-Support sowie eine Favoritenleiste bereit.

659iee1109