Anzeige

Akkus + Batterietechnik

Bild 1: Prof. Martin Winter vom MEET ist einer der wissenschaftlichen Leiter der Advanced Battery Power.
Automotive-Batterie-Konferenz in Münster

Advanced Battery Power 2018 – Materialien, Märkte, Technologien

28.05.2018- Fachartikel2018 fand die internationale Batterietagung Advanced Battery Power am 10. und 11. April in Münster statt. Das zehnjährige Jubiläum der Veranstaltung bot den Teilnehmern wieder die Gelegenheit, sich branchenübergreifend über die aktuellsten Entwicklungen und Trends in der Batterietechnologie zu informieren. mehr...

Sven Bauer, CEO und Gründer der BMZ Group, und Youngsun Kim, Vice President bei LG Chem, beim Abschluss des Vertrags.
Akkus + Batterietechnik-Lithium-Ionen-Batteriezellen

BMZ Group schließt Liefervertrag mit LG Chem

07.05.2018- NewsMehrere hundert Millionen Batteriezellen wird LG Chem an die BMZ Group bis 2022 liefern. Die erhöhte Nachfrage nach E-Autos steigert auch den Bedarf an LI-Ionen-Akkus. mehr...

Anzeige
01_AdvancedBatteryPower
Akkus + Batterietechnik-Highlights der Konferenz Kraftwerk Batterie in Münster

E-Mobilität, Materialien und Märkte – Advanced Battery Power 2018

02.05.2018- Bildergalerie2018 fand die internationale Batterietagung „Kraftwerk Batterie / Advanced Battery Power“ am 10. und 11. April in Münster statt. Das zehnjährige Jubiläum der Veranstaltung bot den Teilnehmern von Universitäten, Forschungsinstituten und Unternehmen wieder die Gelegenheit, sich branchenübergreifend zu den aktuellsten Entwicklungen und Trends in der Batterietechnologie zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen. mehr...

Das Skelstart ESM 2.0 auf Basis von Ultrakondensatoren eignet sich als leistungsstarke Starthilfe und bringt auch große Aggregate bei sehr niedrigen Temperaturen zuverlässig zum Laufen.
Stromversorgungen-Mit Graphen zu mehr Energiedichte und Lebensdauer

Ultrakondensatoren für Energiespeichersysteme und Startmodule

25.01.2018- FachartikelDer Bedarf an speicherbarer, elektrischer Energie steigt ständig an – und nicht nur, was die Mobilität anbetrifft. Batterien sind zweifelsohne die gängigste Lösung, kommen aber gerade unter widrigen Bedingungen wie sehr niedrigen Temperaturen schnell an ihre Grenzen. Hier bieten sich, beispielsweise zum Starten schwerer Aggregate im Transportwesen, Ultrakondensatoren als Alternative an. mehr...

Panasonic hat sein Portolio der Mangandioxid-Lithium-Primär-Batterien um Knopfzellen und zylindrische Modelle ergänzt, bei denen verbesserte Elektrolyte zum Einsatz kommen.
Akkus + Batterietechnik-In CR-Technologie

Lithium-Primär-Batterien für Hoch- und Niedrigtemperaturen

02.01.2018- ProduktberichtPanasonic hat sein Portfolio der Mangandioxid-Lithium-Batterien (CR-Technologie) um neun zusätzliche Modelle ergänzt, darunter sowohl Knopfzellen als auch zylindrische Bauformen. mehr...

Lithium-Ionen-Ladegerät 3546LI
Akkus + Batterietechnik-Auch für tiefenentladene Zellen

Li-Ionen-Ladegerät für bis zu 14 Akkuzellen

29.11.2017- ProduktberichtDer norwegische Leistungselektronikanbieter Mascot stellt ein Lithium-Ionen-Ladegerät der nächsten Generation vor: 3546LI verwendet ein dreistufiges Ladeprofil mit einem Mikroprozessor, um die Akkuleistung zu optimieren und tief entladene Akkus mit geringem Strom wieder ladetauglich zu machen. mehr...

600_Maxim_FIG1_MAX44928
Stromversorgungen-Knowledge is Power

Neue IC-Generation ermöglicht längere Akkulaufzeiten

14.11.2017- FachartikelMit den Erkenntnissen aus einer genauen Messung des Energiebedarfs eines Produkts erhalten Entwickler Entscheidungsgrundlagen, um die Akkulaufzeit zu erhöhen. Es gibt mehrere Methoden für die Schätzung der Akkulaufzeit. Zwar haben Leistungsüberwachungs-ICs und Strommesser ihre Berechtigung, gleichwohl finden sich für Energiezähler-ICs viele Anwendungen bei Handhelds und wiederaufladbaren Produkten. mehr...

Varta
Akkus + Batterietechnik-Zur Kapitalgewinnung

Varta plant erneuten Börsengang

27.09.2017- NewsNoch in diesem Jahr will die Ellwanger Varta AG ihre Aktien am regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notieren lassen. Der Batteriehersteller will auf diese Weise Kapital für Investitionen und Zukäufe generieren. mehr...

Homogenes Pulver ohne Überkorn, Unterkorn oder Fehlkorn ist für die Elektrodenherstellung zwingend gefordert.
Akkus + Batterietechnik-Ultraschallsieben von Batteriepulver

Homogenes Pulver für Batteriefertigung

14.08.2017- FachartikelDie Wende hin zur e-mobility bedeutet auch für die Batterieherstellung eine gewaltige Herausforderung. Mit zuverlässiger Prozesstechnologie beim Ultraschallsieben lässt sich eine homogene Pulverkonsistenz und eine gleichbleibene Pulverqualität erreichen, wie sie für die Fertigung der Batterieelektroden zwingend gefordert wird. mehr...

Die RRC2140 erfüllt die weltweiten Zulassungen für Lithium-Ionen-Packs und kann somit auch von internationalen Unternehmen genutzt werden.
Akkus + Batterietechnik-Weltweit erstmalige mehrzellige Standardbatterie

Schlankes Design mit prismatischen Lithium-Ionen-Zellen

27.07.2017- NewsDie 8 mm dicke Batterie von RCC ermöglicht neue Designfreiheiten und kann so auch in medizinischen Anwendungen zum Einsatz kommen. Die Batterie ist zudem ausgestattet mit einem mehrstufigem Sicherheitskonzept und einem Batteriemanagement. mehr...

Das Fachbuch „Akku Welt“ von BMZ über Batterie-Technologie kann versandkostenfrei per Fax an 06188/9956-900 oder per E-mail an: susanne.kaschub@bmz-group.com bestellt werden.
Akkus + Batterietechnik- „Akku Welt“

Das Standardwerk zur Batterie-Technologie

26.04.2017- ProduktberichtAuf dem Stand der aktuellen Technik vermittelt das Fachbuch „Akku Welt“ von BMZ das Basiswissen zur Batterie-Technologie und bietet einen Überblick über die Entwicklung, den Bau und die Anwendung von Batterien. Außerdem zeigt es einen Einblick auf potenzielle und zukünftige Entwicklungstendenzen. mehr...

01_Aufmacher
Akkus + Batterietechnik-Kraftwerk Batterie - Energiespeicher im Fokus

Highlights der Advanced Battery Power Konferenz 2017

26.04.2017- FachartikelDie Konferenz Advanced Battery Power fand im Rahmen der Batterietagung 2017 Ende März in Aachen statt. Zum neunten Mal bot die Veranstaltung eine Plattform für Entwickler, Forscher und Firmenvertreter, ihre Projekte und Produkte entlang der Wertschöpfungskette für Batterien einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Mit dabei waren neben Forschungsinstituten und Universitäten auch Automobil-Giganten wie Opel, Ford, BMW und Tesla. mehr...

Füllstand-Messchip MAX17055 Maxim Integrated
Akkus + Batterietechnik-Längere Akkulaufzeiten

Messchip liefert Batteriestandanzeige

24.04.2017- ProduktberichtTragbare Geräte stattet der MAX17055 Model Gauge m5 von Maxim mit einer hochgenauen Akku-Füllstandsmessfunktion aus. Dabei ist eine Charakterisierung der in den einzelnen Anwendungen eingesetzten Batterietypen überflüssig. mehr...

YUASA-Tokyo-Notstrom-Batterien
Akkus + Batterietechnik-E3 Solution System von Yuasa

Regeneratives Energiespeichersystem für den Nahverkehr

13.04.2017- NewsEin Energiespeichersystem mit 2000 kW Leistung hat Yuasa an die Hino Transformer-Station der Tokyo Tama Intercity Monorail geliefert. Bei einem Netzausfall ist dieses Notfall-Evakuierungssystem in der Lage, die Schienenbahn mithilfe einer stationären Batterie zur nächstgelegenen Station zu befördern, damit die Fahrgäste die Wagen sicher verlassen können. Ein Notlauf-Test hat dies im Vorfeld der Inbetriebnahme bestätigt. mehr...

Die Konferenz Advanced Battery Power fand zum neunten Mal im Rahmen der Batterietagung 2017 in Aachen statt. Sie bietet eine Plattform für Firmen, Forschungsinstitute und Universitäten, ihre Arbeiten und Produkte einem internationalen Publikum zu präsentieren.
Akkus + Batterietechnik-Energiespeicher im Fokus

Die Highlights der Advanced-Battery-Power-Konferenz in Aachen

12.04.2017- BildergalerieKraftwerk Batterie - Lösungen für Automobil und Energieversorgung: Unter diesem Motto trafen sich Ende März Wissenschaftler und Entwickler entlang der Wertschöpfungskette in Aachen. Beleuchtet wurden branchenübergreifende Aspekte der Entwicklung und des Einsatzes von Batterien. Die Redaktion von all-electronics.de war mit dabei und hat die Highlights in einer Bildergalerie gesammelt. mehr...

Ein E-Bike-Lithium-Ionen-Akku löste am 07. Februar 2017 einen Brand in einem Fahrradgeschäft unterhalb eines Parkhauses aus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf eine halbe Million Euro.
Akkus + Batterietechnik-Ein brandheißes Thema

Akku-Entwicklungstrends für mehr Sicherheit und Energiedichte

11.04.2017- FachartikelAuch in den nächsten Jahren soll der Batterie- und Akkumarkt weiter wachsen. Der Ruf nach höheren Energiedichten, längeren Lebensdauern sowie mehr Sicherheit und Belastbarkeit der Energiespeicher treibt die Entwicklung neuer Batterietechnologien voran. Denn noch sorgen brennende Akkus immer wieder für Schlagzeilen. mehr...

Bild 1: Ein Batterieschrank von Yuasa für USV-Systeme, bestückt mit 16 LIM25H-8 Modulen.
Akkus + Batterietechnik-Hohes Leistungspotenzial

USV-Systeme mit Lithium-Ionen-Batterien

10.04.2017- FachartikelOb klassische VRLA-Batterien, Superkondensatoren oder die Flywheel-Technologie – für USV-Systeme stehen verschiedene Speichertechniken zur Verfügung. Im Vergleich zu den bekannten Lösungen bieten Lithium-Ionen-Batterien interessante Vorteile in punkto Energiebedarf, Wartungskosten, Autonomiebereich und Leistungspotenzial. mehr...

Bild 1: Der Power-Bank-Controller LC709501F von On Semiconductor.
Leistungselektronik-Wachstumsmarkt mit zahlreichen Herausforderungen

Power Banks – Stromversorgung für unterwegs

10.04.2017- FachartikelStatt aus der Steckdose kann der Strom für Mobilgeräte auch aus Power Banks kommen. Damit Produkte für dieses wachstumsstarke Marktsegment der Stromversorgungen Erfolg haben, müssen die Entwickler so manche Kundenanforderung beachten. Worauf es genau bei der Stromversorgung „to go“ ankommt, fasst dieser Beitrag zusammen. mehr...

Pendix
Akkus + Batterietechnik-Nachrüst-Antriebe für Fahrräder

Pendix bringt neuen Akku auf den Markt

07.04.2017- NewsMit dem neuen ePower500 hat Pendix nun einen Akku mit einer höheren Reichweite im Portfolio. Während der ePower300 durch das geringe Gewicht der passende Begleiter für den kurzen Arbeitsweg ist, eignet sich der ePower500 besonders für Lastenräder und lange Distanzen. mehr...

Die aktuellen iPhones müssen noch ohne drahtlose Ladefunktion auskommen.
Akkus + Batterietechnik-Lädt das iPhone künftig kabellos?

Apple tritt Wireless Power Consortium bei

14.02.2017- NewsApple ist nun offizielles Mitglied des Wireless Power Consortium. Das Konsortium besteht aus über 200 Unternehmen und entwickelt den Qi-Standard für drahtloses Laden. Wie sich Apples Beitritt auf die konkrete Produktplanung auswirkt, ist allerdings noch offen. mehr...

Seite 1 von 20123...10...Letzte »
Loader-Icon