Akkus + Batterietechnik

Die von Kreisel Electric entwickelten Batteriemodule besitzen anstatt einer Seitenwandkühlung eine effektivere Immersionskühlung (Tauchkühlung). Das hier gezeigte Modul von Kreisel Electric entspricht nicht dem Shell/Kreisel-Modul, zu dem es keine Fotos gab. Kreisel Electric
Firmen und Fusionen-Automobilelektronik / Batterien

Kreisel Electric und Shell bieten gemeinsam Li-Ionen-Batteriemodule an

23.11.2020- NewsDer Batteriehersteller Kreisel Electric und der Öl- und Chemiekonzern Shell wollen gemeinsam Lithium-Ionen-Batteriemodule mit einer Wärmemanagementflüssigkeit von Shell auf den Markt bringen. mehr...

Fertigung von Svolt Energy Technology bei Überherrn im Saarland.
Firmen und Fusionen-Automobilelektronik / Batterieproduktion

Svolt Energy baut Batteriefabriken für Elektro-Autos im Saarland

20.11.2020- NewsDer chinesische Batteriehersteller Svolt Energy Technology will seine europäische Batterieproduktion an zwei Standorten im Saarland errichten. Die Investition dafür beträgt etwa 2 Milliarden Euro. mehr...

Lithium-Ionen-Knopzzellen-Batterie Ener Cera Coin von NGK
Akkus + Batterietechnik-Semi-Festkörper-Batterie

NGK erhöht Betriebsbereich der Li-Ionen-Knopfzellen auf 105 °C

03.08.2020- NewsNGK Insulators hat seine Lithium-Ionen-Knopfzellen-Batterien Ener Cera Coin weiterentwickelt, so dass diese nun bei Betriebstemperaturen bis zu 105 °C arbeiten können. mehr...

VRLA-Batterien, also Blei-Säure-Akkus mit Überdruckventil, kommen in vielen industriellen Anwendungen zum Einsatz und bedürfen der richtigen Handhabung, um ihre Lebensdauer zu maximieren.
Akkus + Batterietechnik-VRLA in Industrieanwendungen

Handhabung von Bleibatterien: Gebrauchsdauer, Temperatur und Lagerung

13.07.2020- FachartikelVRLA-Bleibatterien kommen häufig in Industrieanwendungen zum Einsatz. Ihre Handhabung ist aber nicht immer einfach. GS Yuasa beantwortet die wichtigsten Fragen zu Gebrauchsdauer, Temperatur und Lagerung. mehr...

In den chinesischen Werken von ZF Friedrichshafen läuft die Produktion wieder. In anderen Regionen der Welt bereitet sich der Zulieferer darauf vor.
Branchenmeldungen-Veränderte Arbeitsbedingungen

ZF Friedrichshafen bereitet sich auf schrittweises Hochfahren vor

06.05.2020- InterviewIn China hat ZF Friedrichshafen die Hochlaufphase bereits weitestgehend bewältigt, nun bereitet sich der Zulieferer in anderen Regionen darauf vor. Dabei werde ein schrittweises Hochfahren stattfinden. mehr...

LIM50EL-12-Batteriemodul
Akkus + Batterietechnik-Lange Nutzungsdauer

GS Yuasa: Industrielle Lithium-Ionen-Batteriemodule

06.02.2020- ProduktberichtGS Yuasa bringt die industriellen Lithium-Ionen-Batteriemodule der LIM50EL-Serie auf den Markt. Diese sind mit den bestehenden Modulen der LIM50EN-Serie kompatibel. mehr...

Arbeiter im Batteriezentrum von Webasto am Standort Jiaxing
Akkus + Batterietechnik-Lösungen für die Elektromobilität

Webasto eröffnet Batteriezentrum in China

13.01.2020- NewsDer Automobilzulieferer Webasto baut sein Batteriegeschäft aus und etabliert ein Zentrum in Jiaxing in der Nähe von Shanghai. Dieses ist mit modernen Prüfanlangen ausgestattet, die globale Qualitätsanforderungen erfüllen. mehr...

Supercaps als Kurzzeit-Energiespeicher im Stromnetz
Leistungselektronik-Ungleichmäßige Netzeinspeisung besser ausgleichen

Superkondensatoren stabilisieren die dezentrale Stromerzeugung

02.12.2019- Application NoteDezentrale Energieerzeugung wie auch erneuerbare Energiequellen im Mikrogitter sind nicht die zuverlässigsten und verursachen zeitweilige Instabilitäten im Stromnetz. Auch können viele Energiespeichertechnologien von einem zusätzlichen Kurzzeitenergiespeicher mit hoher Leistungsdichte und Zuverlässigkeit profitieren. mehr...

Prof. Wolf-Dieter Lukas aus dem BMBF
Akkus + Batterietechnik-Standort Deutschland

Fraunhofer-Forschungsfertigung-Batteriezelle nimmt Arbeit auf

28.11.2019- NewsDie Fraunhofer-Forschungsfertigung-Batteriezelle startet im Rahmen eines Projekt-Kick-offs ihre Forschung an der Zellproduktion für elektromobile Anwendungen. Der Bund und NRW fördern das Projekt. mehr...

Batteriepack
Akkus + Batterietechnik-Weitere Zellchemie-Typen sind geplant

Xalt Energy entwickelt flaches Li-Ionen-Batteriepack für Nutzfahrzeuge

22.10.2019- ProduktberichtDas skalierbare XLP Pack im flachen Gehäuse von Xalt Energy soll eine hochdichte batterieelektrische Speicherung ermöglichen und ist für den Einsatz in Nutzfahrzeugen vorgesehen. mehr...

E-Fahrzeug
Akkus + Batterietechnik-Lithium-Ionen-Batterietechnologie

Elektrode von GS Yuasa verdreifacht Energiedichte von Batterien

18.10.2019- NewsGS Yuasa hat eine negative Elektrode auf Silizium-Metall-Basis entwickelt, die es ermöglichen soll, die Energiedichte der Lithium-Ionen-Batterietechnologie um das Dreifache zu steigern. mehr...

Beim Aufladen der Lithium-Ionen-Zellen entstehen beispielsweise doppelt geladene Magnesiumionen (orange) sowie einfach geladene Lithiumionen (grün), die in der Anode aus Silizium (blau) Lithium-Metall-Silizium-Phasen bilden. Dieser Prozess stabilisiert die Anode und ermöglicht eine höhere Zyklenzahl.
Branchenmeldungen-Für höhere Akku-Lebensdauer

Neuer Elektrolyt stabilisiert Silizium-Anode in Li-Ionen-Batterie

15.10.2019- NewsForscher des Argonne National Laboratory des U.S. Departments of Energy haben eine Elektrolytmischung entwickelt, die in Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation für eine höhere Lebensdauer sorgt. mehr...

Evo-Traction-Batterie
Akkus + Batterietechnik-Batteriesystem für Flurförderfahrzeuge

Ecovolta will Logistikkosten mit Li-Ionen-Traktionsbatterie senken

30.09.2019- NewsDer Schweizer Batteriehersteller Ecovolta hat ein auf Li-Ionen basierendes Batteriesystem für Flurförderfahrzeuge entwickelt, das Bleiakkus ersetzen und die Kosten bis zu 50 Prozent reduzieren soll. mehr...

Volkswagen investiert mehr als eine Milliarde Euro in seine Batteriezellenaktivitäten.
Akkus + Batterietechnik-Mehr als 1000 neue Arbeitsplätze

Volkswagen startet Pilotlinie für Batteriezellen in Salzgitter

23.09.2019- NewsVW eröffnet eine Pilotlinie zur Entwicklung und Fertigung von Batteriezellen im konzerneigenen Center of Excellence in Salzgitter. Ab 2020 soll auch eine Pilotanlage für Batterierecycling in Betrieb gehen. mehr...

Künstlerische Darstellung einer Knopfzelle mit einer Kupferelektrode (links), die eine schwarze Nanoketten-Struktur enthält. Diese soll die Kapazität der Batterie erhöhen und die Ladezeit verkürzen.
Akkus + Batterietechnik-Neues Elektrodendesign

Antimon-Nanoketten verkürzen Ladezeit von Batterien

20.09.2019- NewsWissenschaftler und Ingenieure der Purdue Universität haben eine Möglichkeit entwickelt, Materialien mit hoher Lithium-Ionen-Speicherkapazität in ein neues Elektrodendesign umzuwandeln. mehr...

Bild 4: Beim unbedachten Laden eines Elektroautos besteht immer die Gefahr, dass die Batteriezellen dauerhaft an Leistung und Kapazität einbüßen.
Automotive-Schonend laden für mehr Lebensdauer

Digitaler Zwilling analysiert Alterungsverhalten von Li-Ionen-Batterien

09.09.2019- FachartikelMit einem digitalen Zwilling lässt sich der Gesundheitszustand aktuell genutzter Batterien genauer bestimmen. So können E-Autos länger fahren und lassen sich besser warten. mehr...

Bild 2: Prinzipschaltung eines aktiven Balancers mit Spulen in zwei Stufen.
Automotive-Mehrzellen-Akkus richtig laden

Battery Balancing verbessert Leistung und Lebensdauer

04.09.2019- FachartikelOhne Battery Balancing bestimmt in einem Mehrzellen-Akku stets die schwächste Zelle darüber, welche Kapazität das Gesamtsystem hat. Das Balancing lässt sich sowohl aktiv als auch passiv durchführen. mehr...

Die Batterielösung erlaubt es, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor auf einen Mild-Hybrid umzurüsten. Es lässt sich in die vorhandene Kfz-Architektur integrieren.
Akkus + Batterietechnik-Batteriemanagementsystem

Hella stellt Batterielösung für Mild-Hybridfahrzeuge vor

19.06.2019- ProduktberichtMit dem Dual-Voltage-Batteriemanagement-System und dem Powerpack-48-V bietet Hella zwei Batteriemodulanwendungen für Mild-Hybride an, die CO2-Einsparungen von 5 bis 6 Gramm pro Kilometer ermöglichen. mehr...

Professor Stefano Passerini und seine Mitarbeiterin Hyein Moon setzen an einer Handschuhbox eine Natrium-Ionen-Batterie zusammen.
Akkus + Batterietechnik-Gemeinschaftsprojekt Transition

E-Mobilität: KIT, ZSW und FSU entwickeln Natrium-Ionen-Batterien

26.04.2019- NewsDas Karlsruher Institut für Technologie forscht gemeinsam mit dem Helmholtz-Institut Ulm an der Entwicklung von Natrium-Ionen-Batterien für stationäre Energiespeicherung und Elektromobilität. mehr...

Handelt es sich beim flüssigen Elektrolyten um einen zyklischen Ether, führt der Zusatz einer kationischen Aluminiumspezies zur Polymerisation und damit zur Verfestigung der Flüssigkeit.
Akkus + Batterietechnik-Vom flüssigen zum festen Elektrolyt durch Polymerisation

So wollen Forscher sichere Festkörper-Li-Ionen-Akkus realisieren

01.04.2019- FachartikelForscher der Cornell-Universität zeigen ein Verfahren, bei dem der Elekrolyt flüssig startet und durch Polymerisation fest wird. Das sorgt für besseren Kontakt zwischen Elektrolyt und Elektroden. mehr...

Loader-Icon