Antriebstechnik

Sieb & Meyer baut die Fertigungskapazitäten der Frequenzumrichter-Baureihe SD2M mit einer neuen Produktionshalle am Standort Lüneburg aus.
Firmen und Fusionen-Automatisierung / Antriebstechnik

Sieb & Meyer baut Produktion von Frequenzumrichtern aus

22.07.2020- NewsSieb & Meyer aus Lüneburg, ein Hersteller von Steuerungstechnik und Antriebselektronik, erweitert seine Fertigungskapazitäten für die Drei-Level-Frequenzumrichter SD2M. mehr...

Nokia 3310 in einer Hand vor einem Laptop
Antriebstechnik-So sieht der Markt für smarte Motoren aus

Was smarte Motoren mit dem Nokia 3310 zu tun haben

15.07.2020- FachartikelJonathan Wilkins von EU Automation gibt eine anbieterneutrale Einschätzung des Marktes für intelligente Motoren ab und erklärt, warum ihn das an sein altes Nokia 3310 erinnert. mehr...

Das Profisafe Plug-in-Modul FSPS-21 für ABB-Frequenzumrichter ABB übernimmt Kommunikations- und Sicherheitsfunktionen, die bislang mit extern verdrahteten Sicherheitsgeräten verwirklicht werden mussten.
Safety+Security-Safety / Antriebstechnik

Antriebsbasierte funktionale Sicherheit von ABB vereinfacht Automatisierung

25.06.2020- ProduktberichtDas Profisafe Plug-in-Modul FSPS-21 für Frequenzumrichter von ABB ist mit integrierten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die den Engineering-Aufwand verringern und die Installation und Inbetriebnahme vereinfachen. mehr...

Philipp Eisele von der TU Graz mit einem Kunststoffmodell (Maßstab 1:1) sowie mit dem Original-Stahlgehäuse von ‚Smart Gear‘ im Prüfstand. Die Antriebe sind kleiner und leichter als bisherige Koaxialgetriebe – und sollen auch noch kostengünstiger sein.
Antriebstechnik-Doppelt so hohe Übersetzungen wie bisher

Innovatives Getriebeprinzip kommt ohne umlaufende Zahnräder aus

17.06.2020- NewsEin neues Getriebeprinzip mit intelligenter Sensorik und Software erreicht doppelt so hohe Übersetzungen wie bisherige Koaxialgetriebe bei gleichzeitiger Erhöhung des zu übertragenden Drehmoments. mehr...

In vielen Geräten schlummert ungenutztes Potenzial für Industrie 4.0, das sich durch Nachrüsten mit ­Intelligenz und Konnektivität wecken lässt.
Industrie 4.0-Wie sich Geräte fit fürs IoT machen lassen

Warum IoT, IIoT und AIoT die Zukunft der industriellen Automatisierung sind

02.06.2020- FachartikelMit dem Einzug des IoT und der Ergänzung durch ML und AI müssen Anlagenmanager einen Weg zur entsprechenden Modernisierung älterer Industriegeräte finden, um so Produktivität und Effizienz zu steigern. Dafür gibt es Lösungen, die älteren Systemen Intelligenz und Konnektivität verpassen und sie damit zu einem Teil der IIoT-Revolution machen. mehr...

Vollautomatische Fertigungslinie von Ginolis für die Produktion von diagnostischen Testkassetten, gesteuert durch PC-based Control.
Antriebstechnik-Automatisierungstechnik von Beckhoff für modulare Schnelltest-Produktion

PC-based Control in Produktionslinien für Covid-19-Schnelltests

25.05.2020- FachartikelDie kompakte Automatisierungstechnik von Beckhoff ermöglicht modulare Produktionslinien für medizinische Schnelltests. Gerade Covid-19 zeigt, wie wichtig das ist. mehr...

Der ABB Ability Smart Sensor für Motoren wird direkt am Motor befestigt. Das Multi-Sensor-System mit einer drahtlosen Kommunikationsschnittstelle sammelt und sendet Messdaten.
Antriebstechnik-Zustand der Motoren stets im Blick

Infraserv Höchst Prozesstechnik setzt auf smarte Sensoren von ABB

20.05.2020- FachartikelDer Technik-Dienstleister Infraserv Höchst überwacht mit smarten Sensoren von ABB Motoren, Stehlager und Kreiselpumpen in einer Ersatzbrennstoff-Verbrennungsanlage im Industriepark Höchst. mehr...

Die 2-stufigen Kegelradgetriebe KG 150 sind mit möglichen Untersetzungen von 7,29 bis 77,36 fein abgestuft.
Antriebstechnik-Getriebe

Zweistufige Winkelgetriebe für bürstenlose Gleichstrommotoren BG 95

12.05.2020- ProduktberichtDie 2-stufigen Kegelradgetriebe KG 150 von Dunkermotoren sind für die bürstenlosen Gleichstrommotoren BG 95x40 und BG 95x80 konzipiert. mehr...

Kompakte Antriebskomplettlösung für 1 bis 6 Achsen mit integrierten Endstufen: MiniMACS6-AMP-4/50/10.
Antriebstechnik-Motion-Control-Steuerung

Kompakte Antriebs-Komplettlösung mit integrierten Endstufen

07.05.2020- ProduktberichtDas Motion-Control-Steuergerät MiniMACS6-AMP-4/50/10 von Zub Machine Control, einer Tochterfirma von Maxon Motor, vereint in einem Kompaktgehäuse ein programmierbares Motion Control Modul mit Hochleistungsverstärkern. mehr...

Hendrik Thiel: „Bei Start-ups sind die finanziellen Rücklagen oftmals nicht ausreichend, um die Liquidität des Unternehmens über einen länger andauernden Lock-Down sicherzustellen“.
Branchenmeldungen-Interview mit Hendrik Thiel, Director Sales & Marketing bei Heitec

Heitec verstärkt Kommunikation mit Lieferanten, um Termine einzuhalten

04.05.2020- InterviewDie Produktion ist bei Heitec so gut ausgelastet, dass Hendrik Thiel eine Exitstrategie in diesem Bereich derzeit nicht für zwingend nötig hält. Durch eine verstärkte Kommunikation mit Lieferanten will das Unternehmen schnell auf Veränderungen reagieren, um so Liefertermine einzuhalten. mehr...

- Anzeige -
Lambda 440 für die automatisierte Konfektion einer Hochvoltleitung
Antriebstechnik-Elektromobilität erfordert automatisierte Verarbeitung von HV-Leitungen

Elektroantriebe kurbeln die Automatisierung an

04.05.2020- Sponsored PostDie gesamte Mobilitätsbranche elektrifiziert ihre Antriebe. Das ist gut für Konfektionäre, denn der Bedarf an komplexen HV-Leitungssystemen steigt. Manuell sind die benötigten Stückzahlen jedoch kaum mehr zu fertigen. Und schon gar nicht just in time. Das rückt Automatisierungskonzepte in den Fokus. mehr...

Michael Koch mit einer seiner Komponenten.
Industrie 4.0-Interview mit Michael Koch, Michael Koch GmbH

Wenn die Mechanik mitmacht, lässt sich der Maschinentakt erhöhen

15.04.2020- FachartikelZehn Jahre Erfahrung und viele Mannjahre Entwicklungsarbeit stecken in der neuen Baureihe Pxt der Michael Koch GmbH. Wir sprachen mit Geschäftsführer Michael Koch über die vielfältigen Möglichkeiten, die ein aktives Energiemanagement von elektrischen Antrieben erschließt. mehr...

Die neue Baureihe Pxt von Koch.
Industrie 4.0-DC-Zwischenkreis aufgebohrt

Servo- und Frequenzumrichter: Vorteile eines aktiven Energiemanagements

14.04.2020- FachartikelProduktivität steigern, Stillstandzeiten minimieren, netzunabhängig arbeiten, etwas Energie sparen – das sind die wichtigsten Möglichkeiten eines aktiven Energiemanagementsystems. Mit der neuen Gerätegeneration von Michael Koch können Maschinenbauer und -nutzer den Energiehaushalt von Frequenzumrichtern und Servoreglern korrigieren und so deutliche Produktivitätsgewinne erzielen. mehr...

Die rein mechanisch arbeitende Zuhaltung an den Türen besteht aus Edelstahl und ist daher extrem robust. ­Zudem muss sie nicht extra ver­kabelt werden.
Antriebstechnik-Sicherheit hat höchste Priorität

Schlüsseltransfersystem von Dold sichert Produktion von Dachziegeln

13.04.2020- FachartikelDas Sicherheitsschalter- und Schlüsseltransfersystem Safemaster STS von Dold und Söhne sichert die Produktion von Dachziegeln ab – auch unter extrem rauen Bedingungen. mehr...

Samit Atiya und Markus Sandhöfner auf der SPS 2019 vor dem B und R-Stand
Industrie 4.0-Robotik deeply embedded

Wie aus Automatisierungstechnik und Robotik eine Einheit wird

10.04.2020- InterviewB&R läutet die nächste Produktivitäts- und Flexibilitätswelle im Maschinenbau ein: Nach Track-System und integrierter Bildverarbeitung sorgt die maschinen-integrierte Robotik für erneuten Schub. Über die Vorteile einer konzerneigenen Roboterfamilie für Maschinenbauer sprach die IEE-Redaktion mit Sami Attiya, President, Robotics & Discrete Automation Business bei ABB, und Markus Sandhöfner, Geschäftsführer B&R Deutschland. mehr...

Mehr als Positionieren: Die Linearmotoren lassen sich positions- oder kraftgeregelt ­betreiben. Damit können sie auch für Prellprozesse verwendet werden. Bei der Tuben-­Finishing-Maschine kommt diese Eigenschaft in der Verschließstation für Aufprell­verschlüsse zum Tragen.
Antriebstechnik-300 Tuben die Minute

Linearmotoren von LinMot für eine Verschließmaschine im Pharma-Reinraum

09.04.2020- FachartikelEin Primärverpackungshersteller setzt für seine Reinraum-Maschinen auf die Vorteile von Linearmotoren: abriebsarm, wenig Schmierung und einfach zu reinigen. Zudem profitiert er bei Flexibilität, Verfügbarkeit und Rückverfolgbarkeit der Produktionsprozesse. mehr...

Die Synchron-Reluktanz-Motoren Baldor-Reliance EC Titanium mit integriertem Umrichter von ABB
Antriebstechnik-Mit integriertem Umrichterpaket

ABB: Synchron-Reluktanz-Motoren sind bis zu 16 Prozent energieeffizienter

03.04.2020- ProduktberichtABB hat Synchron-Reluktanz-Motoren mit integriertem Umrichterpaket auf den Markt gebracht, die die Energieffizienz der IE 5-Norm um bis zu 16 Prozent übertreffen. mehr...

Integrierter Servoantrieb für die schaltschranklose Automatisierung von Beckhoff Automation.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Beckhoff: Integrierter Servoantrieb für die schaltschranklose Automatisierung

02.04.2020- ProduktberichtDie neue Baureihe integrierter Servoantriebe AMI812x erweitert die kompakte Antriebstechnik (bis 48 V DC) von Beckhoff um besonders kompakte und dezentral im Feld installierbare Geräte. mehr...

Die neuartigen Wellgetriebe sind durch die schmierfreien Hochleistungskunststoffe leicht, wartungsarm und langlebig.
Industrie 4.0-Aus dem Vollen Fräsen war gestern

Igus bringt Wellgetriebe mit Kunststoff-Zahnrädern auf den Markt

17.03.2020- FachartikelUm einfache Bewegungen zum Beispiel an der 5. Roboterachse kostengünstig zu realisieren, hat igus neuartige Wellgetriebe auf Basis seiner Tribo-Polymere entwickelt. Diese schmierfreien Kunststoffe machen die Getriebe nicht nur wartungsarm und langlebig, sondern gleichzeitig kompakt und leicht ‒ alles Eigenschaften, die bei Cobots und in der Low-Cost-Automatisierung zählen. mehr...

Passen Präzision und Lebensdauer, sind Kunststoffgetriebe kostenmäßig unschlagbar.
Industrie 4.0-Drehen und Wenden inklusive

„Passen Präzision und Lebensdauer, sind Kunststoffgetriebe kostenmäßig unschlagbar“

17.03.2020- InterviewEs gibt fast nichts, was sich nicht in Kunststoff realisieren lässt. Diesem Dogma folgend geht igus eine der letzten Bastionen der ‚Full-Metal-Gear‘-Anbieter an: Wellgetriebe für Drehachsen. Stefan Niermann, Leiter des Geschäftsbereichs Linear & Antriebstechnik, und Michael Otrebowski, Entwickler der jüngsten Wellgetriebe-Generation, erläutern die strategische Entwicklung. mehr...

Loader-Icon