Anzeige

Automatisierung

Konzept einer IoT-fähigen Stadt

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Leittechnik-Visualisierung

Wohl dem, den nichts erschüttern kann

10.05.2001- FachartikelDie viel zitierten rauen Umgebungsbedingungen im industriellen Umfeld können viele Gesichter haben. Im Fall einer Druckmaschine führten Erschütterungen beim Auflegen zentner schwerer Papierrollen immer wieder zu Störungen an Bedien-Terminals. Der Ma-schinenbauer entschied sich deshalb für robuste Touchpanels von Pro-Face, deren Integration sowohl durch die geringe Einbautiefe als auch durch eine komfortable Projektierungs- Software begünstigt wurde. mehr...

Steuerungen-Trends im Automatisierungsmarkt

Der Weg ist das Ziel

10.05.2001- FachartikelDas Wettrennen im und um den Automatisierungsmarkt ist in vollem Gang: Jeder Komponentenlieferant muss heute zusehen, dass er eine umfassende Lösungsplattform auf die Beine stellt - das fordert der Maschinen- und Anlagenbauer. Nur wenige schaffen das aus eigener (Finanz) -Kraft und kooperieren deshalb. Dabei entstehen natürlich Verflechtungen und Abhängigkeiten. Rüdiger Eikmeier hat sich als Kenner der Szene über die verschiedenen Strategien und die imaginäre Ziellinie Gedanken gemacht, oder ist am Ende sogar der Weg das Ziel? mehr...

Anzeige
Steuerungen

IPC light

10.05.2001- FachartikelAuch einfach strukturierte Anwendungen erfordern heute eine gewisse PC-Funktionalität für Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben, reizen jedoch oft den Leistungsumfang von IPCs bei weitem nicht aus. Hier setzt Phoenix Contact mit preiswerteren Panel PCs an: StrongARM-Prozessoren sorgen für ausreichende Leis-tung und Funktionalität, durch Windows CE 3.0 als Betriebssystem tanzen die Systeme hinsichtlich Ober-fläche und Kompatibilität nicht aus der Reihe. mehr...

Wechselrichter-Modulare Umrichterserie für universellen Einsatz

Eine für alle

10.05.2001- FachartikelMit ihrer Frequenzumrichterserie NX_ fertigt Vacon im finnischen Vaasa eine Lösung für anspruchsvolle Ap-plikationen, die hohe Genauigkeit, Dynamik und Dreh-moment erfordern. Dank ihrer modularen Bauweise lässt sich diese Produktfamilie jedoch für Basisanwen-dungen, z. B. aus dem HKL-Bereich, verwenden. 2000 konnte die Vacon-Gruppe mit 64,9 Mio. Euro ihren Um-satz gegenüber dem Vorjahr um 46,6% steigern, und seit Dezember wird das Unternehmen an der Börse in Helsinki notiert. mehr...

Sensorik + Messtechnik-Programmiertool für Drehgeber

Parametrierung in einem Dreh‘

10.05.2001- FachartikelMikroprozessortechnik verleiht Multiturn-Drehgebern heute eine hohe Leistungs-fähigkeit. Schade nur, dass viele Anwender lediglich einen Bruchteil der Funktionen nutzen. Haupthindernis ist die fehlende oder dürftige Mensch-Maschine-Software zur Inbetriebnahme der Geber. Entweder muss man jede Funktion schon bei der Be-stellung definieren oder eine komplizierte Software schafft ungeahnte Probleme. Kübler ging neue Wege und entwickelte zusammen mit Schlüsselkunden eine komfortable Alternative, die Software ’EzTurn‘ (sprich ’easy-turn‘). Sie erschließt die gesamte Funktionsvielfalt der mikroprozessorgesteuerten Drehgeber über komfor-table Dialoge und vereinfacht so spürbar den Service. mehr...

Antriebstechnik-Servotechnik in der Halbleiterindustrie

Kleine Antriebe vor großen Aufgaben

10.05.2001- FachartikelRasch wachsende IT-Märkte fordern von der Halbleiterindustrie immer mehr Miniaturisierung und Quantität. Vor allem Innovationen bei den Fertigungs-maschinen sind gefragt, um immer kürzere Taktzeiten und höhere Genauigkeiten zu realisieren. Dazu müssen die integrierten Servoantriebe beste Gleichlaufeigen-schaften, hohe Genauigkeit und kurze Positionierzeiten aufweisen. Für diese Anwendungen setzt Mitsubishi Electric seine Servo- Baureihe MR-J2-Super ein. Ihre automatischen Einstellhilfen unterstützen die Inbetriebnahme, und bei Änderungen der Regelstrecke optimiert sich das System selbsttätig. Auch ohne angeschlossenen Servoverstärker, so unterstreicht R. Süselbeck, kann man den Antriebsstrang selbst am Schreibtisch optimieren. mehr...

Schalter + Taster-Tastaturen

Mobil, robust, vandalensicher

10.05.2001- FachartikelStandard-Tastaturen in großer Serie fertigen, das können viele Hersteller. Wenn es jedoch um kundenspezifische Lösungen für Eingabefelder aller Art geht, ist DS Keyboard Technic in Radolfzell von der Idee bis zur Serienfertigung ein kompetenter Partner. Durch ihre Möglichkeiten im Verbund der Unternehmensgruppe Dekorsy stellen auch ausgefallene Lösungen bei Eingabegeräten kein Problem dar, versichert R. Zimmermann. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Component based Automation mit Profinet

Roll-out in Hannover

10.05.2001- FachartikelPROFInet, IAONA, IDA - alles Synonyme für durchgängige, modulare und verteilte Automation. Doch allein mit Konzepten lässt sich keine Anlage zum Laufen bringen - dazu braucht es Engineeringtools, verfügbare Geräte und Schnittstellen nach oben und unten. Bei Profinet ist es nun soweit: Siemens zeigt erste Geräte, Anschal-tungen und mit iMAP ein Engineeringtool, das die inzwischen verfügbare Profinet-Spezifikation unterstützt. mehr...

Steuerungen-Industrie-PC

Flachmann mit hochwertigem Inhalt

10.05.2001- FachartikelKompakte Maschinen erfordern kompakte Baugrup-pen - das betrifft auch Bedieneinheiten. Bachmann Electronics hat deshalb sein IPC-Programm um eine extrem flache Variante erweitert, die sich hinsichtlich Front und Innenleben durch ein modulares Konzept flexibel gestalten lässt. Das Gerät stellt bei einer Ein-bau- Tiefe von 60 mm einen vollständigen IPC dar, der aus einem Pentium III-Prozessor mit bis zu 800 MHz Taktfrequenz beachtliche Leistung schöpfen kann. mehr...

Steuerungen-Webserver-Modul für Kleinsteuerungen

SPS geht online

10.05.2001- FachartikelEthernet in der Fabrikautomatisierung ist derzeit einer der angesagtesten Trends. Für den direkten Daten-Zugriff per Browser kann man Steuerungen mit einem eigenen Webserver ausrüsten. Das muss keineswegs eine Workstation im klotzigen Tower-Gehäuse sein. Schon die zi-garettenschachtelgroßen SPS der Serie FP0 von Matsushita lassen sich mittlerweile durch Server-Module erweitern, berichtet W. Lex. Das multifunktionelle FP-WebServer-Modul ermöglicht, per TCP/IP auf Steuerungen zuzugreifen und Daten mit ihnen auszutauschen. mehr...

Leittechnik-Messdatenerfassung unter Windows CE

Fruchtbare Zusammenarbeit

10.05.2001- FachartikelProprietäre Systeme sind out - bei der Realisierung eines Messsystems für Walzstraßen entschied sich IMS deshalb für ein zweigleisiges Konzept: Die Messwert-verarbeitung läuft auf einem Standard-IPC unter Windows CE, ein zweiter Rechner unter Windows NT übernimmt die Verwaltungsaufgaben. Der Einsatz von CE einerseits sorgt für uneingeschränkte Echtzeitfähigkeit, NT eröffnet dagegen die grafische Programmierung mit Funktionsbausteinen nach IEC 61131-3. mehr...

Steuerungen-Soft-SPS steuert und regelt Walzstraße

Harte Brocken fest im Software-Griff

10.05.2001- FachartikelUmfassende Informationen über den Produktionsprozess setzen durchgängige und jederzeit verfügbare Betriebsdaten voraus. Mit konventioneller Steuerungstechnik ist das nicht mehr machbar, deshalb entschied man sich bei Buderus in Wetzlar bei der Modernisierung einer Walzstraße für eine Soft-PLC auf PC-Basis. Das von iba ent-wickelte Steuerungskonzept setzte in vieler Hinsicht Rationalisierungspotenzial frei und führte damit unmittelbar zu Verbesserungen der eingesetzten Walztechnologie. mehr...

Leittechnik-ActiveX-Controls für SPS und Visualisierung

Automatisierungs-Häppchen

10.05.2001- FachartikelUm dem steigenden Kostendruck und Innovationstempo besser begegnen zu können, setzt IBH softec, bekannt als Hersteller von SPS-Programmiersystemen sowie S5- und S7-kompatiblen Soft-SPS, auf die totale Automatisierung via Web. Dazu wurden die Pro-grammiersysteme in handliche ActiveX-Controls zerlegt und um HMI-Elemente ergänzt. mehr...

Steuerungen-PC-basierte Steuerungstechnik

Soft-SPS bringt die Sägen auf Trab

10.05.2001- FachartikelPC-basierte Steuerungstech-nik besticht durch Flexibilität und geringen Integrationsauf-wand. Siemens wartet nun mit einer neuen Version sei-ner Soft-SPS auf, für die auch Echtzeitfähigkeit und Deter-ministik keine Fremdwörter sind. Damit besteht eine Basis, um auch zeitkritische Applika-tionen mit einem PC unter Windows NT zu lösen. Das Beispiel eines Sägewerks zeigt, was das Konzept bei der Steuerung der Holzbear-beitung leisten kann. mehr...

Bildverarbeitung-Bildverarbeitung

Ein Anschluss unter dieser (IP-)Nummer

10.05.2001- FachartikelDie Kommunikationsfähigkeit über die IT-Infrastruk-tur erschließt deutliche Rationalisierungspotenziale in der gesamten Industrie. Auch Bildverarbeitungs-Systeme müssen zunehmend das Denken in Informa-tions- Strategien berücksichtigen. Allerdings können Insellösungen die Anforderungen eines modernen Qualitäts- und Produktionsmanagements nur in begrenztem Maße erfüllen. Dagegen ermöglicht die Netzwerkstrategie von Cognex ohne aufwändiges Engineering die Kommunikation von Modulen unter-einander sowie den Anschluss an die unternehmens-weite IT-Infrastruktur, berichtet L. Jänchen. mehr...

M2M+Fernwartung-Vorbeugende Instandhaltung durch Fehlervorhersage

Windows-Fenster ersetzt Kristallkugel

10.05.2001- FachartikelTrotz regelmäßiger Wartungsarbeiten kommt es in Produktionsbetrieben und prozesstechnischen Anlagen immer wieder zu Störungen. Die Ursachen sind vielfältig, ein Vorbeugen gegen jede Eventualität oft nicht machbar. 7-Technologies hat deshalb eine Software entwickelt, die mit statistischen Algorithmen unter Einbeziehung aktueller Anlagendaten Prognosen über zukünftige Störungen erstellt. mehr...

Human Machine Interface-Web-Technologie

Tor zum Netz ohne Wegezoll

10.05.2001- FachartikelDie effektive Auftragsabwicklung in der Fertigung setzt heute den breiten Einsatz von BDE-Systemen voraus. Aber - sollen überall teure PCs herumstehen und x-mal Software-Lizenzen bezahlt werden? ads-tec zeigt einen anderen Weg: Vollständig gekapselte und auf die Kern-funktionalität beschränkte Terminals schaffen orts-unabhängig über Internet-Browser Zugang zu SAP. Sie sind einfach zu bedienen und arbeiten bei Netzausfall durch die implementierte Datenbank auch autark. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Deterministisches Netzwerk für Device- und Control-Level

Offenes Konzept für proprietäres Netzwerk

10.05.2001- FachartikelProprietäre Netzwerke haben es schwer, sich gegen offene Feldbuslösungen zu behaupten. Zu groß ist deren geballte Entwicklungs- und auch Marketingpower. Unbestritten sind aber die Vorteile geschlossener Systeme wie durchgängiges Engineering, Kompatibilität undStörfestigkeit. Beides will Mitsubishi Electric mit ihrem Netzwerk- Konzept CC-Link kombinieren, dessen Spezifikation Drittanbietern für die Integration ihrer Komponenten - vom Sensor bis zur Steuerung - zur Verfügung steht. mehr...

Steuerungen-Grafikschreiber

Der Papierflut entkommen

10.05.2001- FachartikelTechnische Daten und Informationen über den Prozess sind heute auch ohne Papierflut abrufbar. Der Grafik-, als Alternative zum herkömmlichen Papierschreiber, ist zudem wartungsfrei und verbraucht kein Zusatzmaterial. Und die PC-Messtechnik ist auch kein Allheilmittel für jedes Erfassungsproblem. Demnach haben Grafikschreiber Zukunft, die Eurotherm mit einer komplett neuen Grafikschreiber-Familie aktiv mitgestaltet. Zwei davon sind schon auf der Interkama zu sehen. mehr...

Lokale Netze-Steuerung ohne Hierarchie

Lean Automation

09.05.2001- FachartikelNachdem Jetter mit seiner Steuerungstechnologie vor einigen Monaten für Wirbel sorgte, stellen sich Skeptiker nun die Frage, ob das JetWeb nur eine fixe Idee war. Radikal neue Strukturen seien nicht nur sinnvoll, sondern notwendig, argumentiert M. Buchwitz, um der Automation den notwendigen Innovationsschub zu verleihen. mehr...

Seite 706 von 723« Erste...10...705706707...710...Letzte »
Loader-Icon