Anzeige

Automatisierung

Energieketten werden transparent

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Steuerungen-Linux-Kompaktrechner für die Maschinen-Kommunikation

Disput mit dem Roboter

08.05.2001- FachartikelDas Internet mit seinen vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten ist auch im industriellen Umfeld auf dem Vormarsch. Um bestehende Maschinen und Anlagen internetfähig zu machen, sind intelligente Kommunikationslösungen gefragt. Erfahrungen, die emlix mit der Steuerung eines Bestückungsroboters sammelte, belegen die hervorragende Eignung von Linux für diese Aufgabe. Es stellt eine zuverlässige und sichere Basis für die Kommunikation dar, versichert C. Seele. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Diagnose bei Feldbussen

Downtime minimieren

08.05.2001- FachartikelDerzeit gilt die Vertikale Integration mit dem Durchgriff auf jeden Sensor oder Aktor als das Wundermittel zur Produktivitätssteigerung. Doch die meiste Zeit und damit Produktivität verschlingt nach wie vor die Fehlersuche bei Anlagenstillständen. „Umfassende Diagnose, wie bei DESINA spezifiziert, reduziert die Downtime und erhöht die Produktivität“, bringt es U. Huneke von Murrelektronik auf den Punkt. mehr...

Anzeige
Steuerungen-Dezentrale Automatisierung unter RT-Linux

Nachfolger gefunden

08.05.2001- FachartikelEin Steuerungsteil wird als IEC1131-Soft-SPS auf derselben CPU realisiert. Für die Anbindung der Sensoren/Aktoren bieten sich direkte Ein-/Ausgänge oder ein Feldbus wie CAN an. Ein derartiges System bezeichnet Fränz & Jaeger als Dezentrale Prozess-Steuerung (DPS). Wegen ihrer universellen Eigenschaften stellt sie den logischen Nachfolger der SPS dar. Sie stellt ferner die Bedienoberfläche bereit, sorgt für die Visualisierung und ermöglicht die Fernwartung über das Internet. Schließlich darf sie keine beweglichen Teile wie Lüfter oder Festplatten beinhalten. Weil in vielen Anwendungen mehrere hundert DPS eingesetzt werden, muss man auch auf Kostengesichtspunkte Rücksicht nehmen. Das bedeutet, dass sich die Ausstattung der IPCs auf das Notwendige beschränken muss. Die Lösung für diese Anforderungen liegt in der Verwendung von Linux. Dabei kommen verschiedene Eigenschaften zum Tragen, die man in Kombination nur bei diesem Betriebssystem findet: Linux eignet sich für A U T O M A T I O N Mit Industrie-PCs lassen sich durch Ethernet-Vernetzung komplexe Anlagensteuerungen realisieren. So gewinnt man eine -auf viele Recheneinheiten verteilte- mitwachsende Steuerung, die sich leicht an die verändernden Topologien der Anlagen anpasst. Zusätzlich ermöglicht RT-Linux die vollständige Fernwartung über das Internet. Fränz & Jaeger sehen in dieser 'Dezentralen Prozess-Steuerung', die prinzipiell auf jedem linuxfähigen Rechner läuft, den logischen Nachfolger der SPS. T. Fränz mehr...

Steuerungen-Offener Automatisierungsbaukasten

Systemmodule für die Automatis.

08.05.2001- FachartikelJeder Automatisierungslösung geht die Frage voraus, welche Faktoren für den spezifischen Einsatz entscheidend sind. Die Antwort gestaltet sich oft schwierig, sehr unterschiedliche technologische Wege stehen offen. Einerseits soll ein System größtmögliche Offenheit wahren, andererseits ist ein anwendungsspezifisches Zuschneiden unerlässlich. Vipa sieht die Lösung deshalb im Einsatz modularer Systemfamilien. Sie bieten Flexibilität für unterschiedlichste Anforderungen und halten alle Wege offen. mehr...

Steuerungen-Telefon- und Internet-Interface für S7-Steuerungen

Schöne Grüße von der SPS

08.05.2001- FachartikelIm Bürobereich wurde der Begriff ’Unified Messaging‘ schon etabliert: Er steht für eine einheitliche Plattform für alle Informationswege ins Unternehmen hinein und heraus. Diesen Ansatzpunkt hat Schildknecht Industrieelektronik Systeme nun für die Automatisierung umgesetzt: Mit einem Mail-System kann eine S7-Steuerung ohne großen Aufwand e-Mails, SMS- oder Fax-Nachrichten verschicken. Es bietet die Grundlage für ein Alarmnetz, mit dem Servicetechniker verzögerungsfrei informiert werden. mehr...

Steuerungen-Remote-Soft-SPS

Offene Türen zum Netz

08.05.2001- FachartikelMit einem handelsüb lichen Embedded-PC als Hardware- Grundlage wurde an der FH Dortmund eine auf Java basierende Soft-SPS entwickelt. Zu den Vorteilen des Konzepts zählt die absolut unkomplizierte Anbindung der verwendeten Peripherie an ein LAN oder ans Internet. Aber das ist noch nicht alles: Algorithmen sind hardware-unabhängig in einer Hochsprache programmierbar, die fertigen Programme können während der Laufzeit im Remote-Modus an die Steuerung übertragen werden. mehr...

Steuerungen-Partner Programm Automation

Höhere Mathematik rechnet sich

08.05.2001- FachartikelDas vor kurzem vorgestellte Partner Programm von Softing (1+1=4!) läuft hinter den Kulissen auf Hochtouren. „Im Endausbau wird 4Control dann ein komplettes Automatisierungssystem sein,“ schwärmt Andreas Schimanski von Softing. Die künftige PC-Plattform für 4Control kommt von ads-tec und im Bereich Motion will man bis Hannover soweit sein, um Namen nennen zu können. mehr...

Steuerungen-Regelung mit Parameter-Selbsteinstellung

Selbst-Management für SPS

08.05.2001- FachartikelKunststoffe sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Aber ohne Automation kann man sie weder kostengünstig noch hinreichend präzise herstellen und verarbeiten. Am Beispiel einer Kunststoff-Verpackungsmaschine erläutert A. Winkler die Automatisierung einer Temperaturregelung mit Parameter-Selbsteinstellung. Hierbei kommt der PID Self-Tuner, ein Funktionsbaustein für die Simatic S7, in Kombination mit der Reglerbaugruppe FM 455 S zum Einsatz. mehr...

Steuerungen-Rationalisierung der Maschinen – und Anlageninstallation mit DESINA

Ganzheitlich sparen

08.05.2001- FachartikelMit RATIONIK stellt Murrelektronik eine Systemphilosophie vor, die für Rationalisierung der elektrischen Maschinen - und Anlageninstallation steht. Dabei sieht man sich als Moderator, der gemeinsam mit den Maschinen- und Schaltschrankbauern, den Anlagenerrichtern und -betreibern die Steuerungs- und Installationstechnik rationalisiert - auf Basis der jeweils aktuellen Technologien wie derzeit DESINA. mehr...

Engineering-Tools-Vertikale Integration

Neue Potenziale erschließen

08.05.2001- FachartikelWonderware und Marcam, beides Invensys-Töchter, arbeiten gemeinsam an der vertikalen Integration von Fertigungsanlagen und Managementebene. Wir wollten von Geschäftsführer Edmund Segl wissen, ob sich dies auf andere Produktbereiche von Wonderware auswirkt. mehr...

Steuerungen-PC-basierte Steuerung

SPS/IPC und DRIVES vereint

08.05.2001- FachartikelIn jeder größeren Anlage müssen verschiedene Komponenten wie Bearbeitungsstationen, Roboter und Teilezuführung etc. zusammenarbeiten. All zu oft verläuft aufgrund von Systemgrenzen und Schnittstellen die Programmierung weniger reibungslos. Abhilfe soll die Lösung von MPC Solution bringen. Diese Steuerungslösung ermöglicht neben den klassischen Aufgaben wie Steuerung, Motion Control und Visualisierung auch die vollständige, intelligente Integration von Industrierobotern - speziell von Kuka. mehr...

Software-Entwicklung-Visuelles Programmiersystem

Bewegung mit der Maus

08.05.2001- FachartikelHohe Flexibilität wird von modernen Motion-Control-Systemen erwartet. Besonders anspruchsvoll ist die Abstimmung der unterschiedlichen Bewegungsaufgaben auf die Gesamtfunktionalität einer Maschine. Mit ihrer grafischen Programmieroberfläche ‚primo.vps‘ stellt die Firma Mayr ein Werkzeug bereit, mit dem man diese Aufgabe ohne besondere Programmierkenntnisse lösen kann, verspricht H. Dietel. Fenstertechnik und Mausbedienung ermöglichen rasche Lösungen und helfen, teure Entwicklungszeit zu sparen. mehr...

Leittechnik-ActiveX in der Mensch-Maschine-Kommunikation

Individueller Standard

08.05.2001- FachartikelOffene Kommunikationswege wie die ActiveX-Technik halten vielfach Einzug in die Projektarbeit. Aufgrund ihrer COM/DCOM-basierenden Struktur ermöglicht diese Technik den intranet-/internetweiten Informationsaustausch. Auch bei WinCC schafft sie neue Möglichkeiten, bis weit über die reine Visualisierung hinaus. T. Bettermann erläutert, wann sich der Einsatz dieser Technologie lohnt und wie PLT Engineering bei Problemen wie Performance Abhilfe schuf. mehr...

Steuerungen-DSP-Baugruppe für die MSR-Technik

Middleware-Steuerung

08.05.2001- FachartikelReicht die Rechenleistung einer SPS nicht mehr aus, hilft der Industrie-PC meist weiter. Trotz vertrauter Programmierung und zahlloser Peripherie-Boards ergeben sich jedoch Schwierigkeiten, wenn man ihn direkt an die Maschine bauen will. Abhilfe verspricht hier die DSP-Baugruppe DSPCon-16 der Fa. Dr. Leinweber. Als Middleware kombiniert sie die Rechenleistung mit der industriellen Robustheit und programmiertechnischen PC-Kompatibilität. mehr...

Wechselrichter-Vektorgeregelte Kleinumrichter

Kraft-Zwerge

08.05.2001- FachartikelAls F. Blaschke ‘Das Prinzip der Feldorientierung, die Grundlage für die Transvektor-Regelung’ vorstellte, war die Voraussetzung geschaffen, dass auch Drehfeldmaschinen das gute Betriebsverhalten von DC-Motoren erreichen. Fast 30 Jahre später - und bald 20 Jahre nach ihrer Industrieeinführung - ist die Vektorregelung keine Domäne für große Nennleistungen mehr. Getriebebau Nord stattet jetzt auch ihre Kleinumrichter ab 250 W mit diesem Verfahren aus. mehr...

Antriebstechnik-Servoumrichter mit SPSFunktionalität

Steuer-Mehrwert

08.05.2001- FachartikelDarf‘s bei Ihnen etwas mehr sein? Diese Frage stellt nicht nur der Metzger an der Ecke, sondern auch der Industrieautomatisierer Lenze. Allerdings meint er nicht die Menge, sondern die Funktionalität. Hoher Wettbewerbsdruck, der mehr Leistung bei günstigeren Preisen fordert, zwingt Maschinenbau-Unternehmen zum Spagat. Einen Ausweg verspricht der Intelligente Servoantrieb ‚9300 Servo PLC‘. Dank seiner integrierten SPS spart er Investitionskosten und trägt zur Reduzierung von Energieverbrauch und Emissionspegel bei. mehr...

Antriebstechnik-Geregelter Schrittmotor

Exakt auf Schritt und Tritt

08.05.2001- FachartikelPreisvorteile sprechen für Schrittmotoren als interessante Alternative zur Servotechnik. Als ungeregelte Systeme haben sie aber den Nachteil, bei Überlast Schritte zu verlieren. Oriental Motor löste dieses Problem bei ihrer Serie -Step durch die ‚Separate Closed Loop‘-Funktion. Dieser - zeitweise - geschlossene Regelkreis verhindert die ‚Gedächtnislücken‘, vermeidet aber auch unerwünschtes Schwingen, verrät M. Bembenek. mehr...

Steuerungen-Slot-SPS in der Anwendung

Glasklare Sache

08.05.2001- FachartikelDie Lüner Glashüttenwerke haben sich auf die Produktion von Verpackungsglas spezialisiert. Die Vorgabe für die neue Anlage wargewaltig:täglich rund 1,5 Millionen Glasverpackungen in verschiedenster Form produzieren - für Konserven, Konfitüre, Saft und andere Nahrungsmittel. Das verlangt eine flexible Steuerung. Für J. Koster von Digitec war es (glas)klar, wie die passende Automatisierungslösung aussehen muss. mehr...

Displays-Touchpanel als Soft-SPS

Bildschirm mit Grips

08.05.2001- FachartikelAlle Welt redet vom sparen. Aber nicht jeder weiß, dass in bestehenden Anlagen und in Neuprojekten oft ein großes Einsparungspotenzial schlummert. Für Produktionseinrichtungen und Handlingsautomaten, die die Kombination von Steuerung und Visualisierung in einem Gerät erfordern, entwickelte Proface eine interessante Lösung: Der Grafik-Logic-Controller vereint Grafik-Touchdisplay mit Soft-SPS und hat auch zu Feldbussen einen kurzen Draht, berichtet D. Hartmann. mehr...

Leittechnik-Plattformunabhängige Visualisierung

Individuelle Ansichten

08.05.2001- FachartikelFunktionelle Softwareapplikationen sind das A und O in der Produktions- und Prozessautomation. Die Anforderungen an eine Entwicklungsumgebung liegen zusätzlich auf einem hohen Level: Schnelle und einfache Bedienung stehen im Vordergrund, aber auch Portierbarkeit auf unterschiedliche Systemumgebungen (Windows, Linux und OS/2). Natürlich darf man Datenbankanbindung und Fernwartung nicht vergessen. Wie man das alles unter einen Hut und gleichzeitig noch Ordnung in große Datenmengen bekommt, zeigt Franz-Dieter Berger von GFT. mehr...

Seite 710 von 723« Erste...10...709710711...720...Letzte »
Loader-Icon