Anzeige

Automatisierung

Interview mit Thilo Döring, HMS

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Bildverarbeitung

Elektronischer ‚Blindenhund‘ führt Roboter

04.05.2001- FachartikelHarley-Davidson - der Name steht für Motorräder, die sich trotz aller ‘Heizer‘-Konkurrenz immer einen festen Platz im Markt und einen Liebhaberkreis sichern konnten. Bei der Fertigung der neuen Motorentypen setzt das in Milwaukee beheimatete Unternehmen auf eine 100%- 3D-Inspektion, die mit Hilfe des intelligenten Kamera-Systems von DVT realisiert wurde. mehr...

Leittechnik

Historie für Instandhalter

04.05.2001- FachartikelStörungen an komplexen Anlagen können schnell die Ursache schlafloser Nächte sein. Um die Schwachstellen zu erkennen, muss man zunächst die Störungshäufigkeit und -dauer analysieren, betont J. Knörrich. Daher entwickelte Autkom das Softwarepaket ’Alarm-Tool‘ für ihre Visualisierungssysteme FIX 6.15 und iFIX 2.21. Es besteht aus den zwei selbstständigen Programmen ’Alarm-Writer‘ und ’Alarm-Viewer‘, die das Archivieren und Auswerten von historischen Alarmen und Meldungen ermöglichen. mehr...

Anzeige
Steuerungen

Regeln, speichern, kommunizieren

04.05.2001- FachartikelDezentrale Feldfunktionen sind heutzutage mehr denn je gefragt, aber bitte nicht in zu vielen Einzellösungen. Mit seinem Multifunktionsmodul DC 150 gelang PMA anscheinend die Züchtung einer eierlegenden Wollmilchsau mit Regelungs-, Archivierungs- und Kommunikationstalenten. Durch hohe Rechenleistung, I/O on board und Schnittstellen für Feldbusse, ermöglicht das Modul neben schneller Steuerung und Regelung auch die preiswerte Einbindung in lokale und überregionale Netzwerke und entlastet IPCs bei Bedien- und Visualisierungsaufgaben. U. Marschall beleuchtet aktuelle Einsatzgebiete bei der Kunststoffverarbeitung, Produkt- Prüfung und mobilen Datenaufnahme. mehr...

Lokale Netze

Echtzeit-Hürde genommen

04.05.2001- FachartikelIm Gegensatz zur Feldbustechnologie, die - global betrachtet - im relativ engen Feld der Mess- und Automatisierungstechnik zu Hause ist, sind Ethernet-Systeme in wesentlich höheren Stückzahlen im Einsatz. Durch Ethernet als Plattform für sicherheitsgerichtete Datenübertragungen ist es prinzipiell möglich, auch vorhandene Netzwerkinstallationen zu nutzen. Der Schlüssel hierzu - die Echtzeitfähigkeit - ist bei dem auf Standard-Ethernet aufbauenden System von Hima jedenfalls kein Problem mehr. mehr...

Bussysteme + Bordnetze

Wachablösung demnächst

04.05.2001- FachartikelDie Forderung nach immer größerer Flexibilität von Maschinen und Anlagen steht häufig noch im Gegensatz zur gängigen Praxis in der Sicherheitstechnik. Sie wird überwiegend noch mittels paralleler Verkabelung auf Schütz- bzw. Relaisbasis realisiert - wohl auch wegen der notwendigen Tests und Zertifizierung. Demnächst wird man mit sicheren Feldbussen wie InterbusSafety aber auch in diesem Bereich die Segnungen der Dezentralisierung nutzen können. Welche, beschreibt K. Meyer-Gräfe anhand verschiedener Beispiele. mehr...

Bildverarbeitung

Flinke Adleraugen

04.05.2001- FachartikelModerne Bildverarbeitungs-Methoden stellen heute einen wich -tigen Pfeiler der automatisierten Qualitätssicherung dar. Auf dem Platz, den bisher eine intelligente Kamera allein benötigte, brach-te Matsushita die Imagechecker der Serien A100/A200 unter. Die-se Systeme vergleichen aktuelle Aufnahmen mit hinterlegten Mustern und machen sich so ein genaues Bild von der Qualität des Erzeugnisses. Über eine Applikation aus der Verpackungsmittelbranche berichtet J. Sander. mehr...

Bussysteme + Bordnetze

Urbi et Orbi

04.05.2001- FachartikelWährend betriebsmäßige I/Os und Steuerungen längst miteinander über Feldbusse kommunizieren, steht der Personen- und Maschinenschutz gerade an der Schwelle zur digitalen Übertragungstechnik. Wie damals gibt es wieder unterschiedliche Ansätze. Doch wer sein sicherheitsgerichtetes Kommunikationssystem verkaufen will, braucht zuerst den Segen von Instituten wie TÜV und BIA. M. Schaefer und D. Reinert vom BIA skizzieren die Eigenschaften der einzelnen Bussysteme, welche bereits zertifiziert oder erst konzeptionell beurteilt wurden. mehr...

Bildverarbeitung

Bildverarbeitung wird feldbusfähig

04.05.2001- FachartikelProduktionsnahe Bildauswertung setzt die Installation direkt am Fertigungsautomaten voraus. Als intelligente Feldgeräte liegt es nahe, Digitalkameras in vorhandene Feldbusstrukturen einzubinden. Mit der Simatic VS 710 steht nun die erste Smart Camera mit Profibus-Anschaltung zur Verfügung. „Zusammen mit der neuen Projektierungssoftware und den Kon-figurationsmöglichkeiten über Profibus sorgt sie für mehr Flexibilität und kürzere Umrüstzeiten in der Fertigung“, versicherte uns Elske Meyer. mehr...

Antriebstechnik

Anspruchsvolles Konzept – einfache Handhabung

04.05.2001- FachartikelMit der Dual Loop-Regelung lassen sich auch komplexe Antriebssysteme in den Griff bekommen. Allerdings - das Konzept ist nicht gerade einfach umsetzbar. Elmo Motion Control hat deshalb in einen Servoverstärker die Dual Loop-Funktionalität dezentral implementiert. Einfache Handhabung sowie die Netzwerkfähigkeit des Systems machen die Dual Loop-Regelung jetzt zu einer praktikablen und beherrschbaren Lösung. mehr...

Lokale Netze

Vorbeugen schützt vor Schaden

04.05.2001- FachartikelDie rasante Entwicklung der PC-Technologie geht einher mit einer ebenso innovativen Entwicklung in der Netzwerktechnik. Sie ermöglicht die Einbindung der Kommunikation via e-mail oder Internet, um Geschäftsdaten und Nachrichten auszutauschen oder Informationen für Fernwartung und zur Anlagensteuerung zu übermitteln. Natürlich hat die weltweite, offene Datenkommunikation auch ihre Schwachstellen. Durch welche Technologien und Strategien lässt sich die Sicherheitsschwelle erhöhen? mehr...

Steuerungen

Kommunikations-Profi

04.05.2001- FachartikelHinter dem nüchternen Baugruppenkürzel ´CPU6´ verbirgt sich ein Hochleistungsrechner von SMA mit beachtlicher Rechenleistung und kompakten Abmessungen. Doch nicht nur diese Eigenschaften machen ihn zu einer interessanten Plattform für moderne Automatisierungssysteme, vielmehr erlauben die integrierten Speicher- und Kommunikationsfähigkeiten völlig neue Lösungsansätze. mehr...

Leittechnik

Der gläserne Ruderer

04.05.2001- FachartikelIm Rudersport muss ein Trainer seine Schützlinge ständig optimieren. Hierzu sind konkrete Anhaltspunkte über Leistung und Bewegungsabläufe der einzelnen Bootsinsassen notwendig. Biomechanische Messeinrichtungen, wie sie Olympia-Stützpunkte besitzen, können sich kleine Vereine jedoch nicht leisten. Auf Basis eines Datenerfassungssystems von Intelligent Instrumentation entwickelte eine Schule deshalb ein preiswertes System, das die Daten der Sensoren per Funk ohne Umweg über einen PC zum Laptop des Trainers im Begleitboot überträgt. mehr...

Steuerungen

Mobil und agil

04.05.2001- FachartikelMit 1 GHz Taktfrequenz glänzt ein Portabel- PC, mit dem Dolch Computer Systems vor allem auf anspruchsvolle Anwendungen abzielt. Der Rechner mit Pentium III-Chip verbindet das Design eines robusten und thermisch stabilen, tragbaren Industrie-PCs mit der Leistung und dem Schnittstellenangebot von Desktop-Systemen. mehr...

Steuerungen

Gemeinsamer Nenner gefunden

04.05.2001- FachartikelDie Vielfalt bei PC-Boards ist erdrückend, was die Integration nicht gerade erleichtert. Andererseits wird das breite Spektrum der Applikationen eine Standardisierung immer verhindern. Einen Mittelweg schlägt jetzt Jumptec ein: Ein kompaktes Standard-Board stellt als quasi kleinster gemeinsamer Nenner die PC-Kernfunktionen zur Verfügung, spezielle Trägerplatinen schaffen die Verbindung zu Anwender-Systemen. mehr...

Leittechnik

Ende der Inselwelten in Sicht

04.05.2001- FachartikelDie IT-Technologien bieten auch in der Messtechnik neue Möglichkeiten - egal, ob es sich um Systeme mit klassischen Messgeräten oder mit PC-Intelligenz, mit Mess- oder Blackboxsystemen oder gar PC-zentrischen, verteilten virtuellen Instrumenten handelt. Ausschlaggebend ist nur die Verfügbarkeit eines Bindeglieds zwischen allen Komponenten. Zu einem solchen Bindeglied hat National Instruments nun sein Software-Werkzeug für Messtechnik-Anwendungen weiterentwickelt. mehr...

Lokale Netze

Daten-Dolmetscher auf stabiler Plattform

04.05.2001- FachartikelVisualisieren, überwachen, steuern - der Industrie-PC übernimmt heute vielfältige Aufgaben in der Automatisierung. Ein typischer Einsatz ist die zentrale Erfassung von Profibusdaten und ihre Bereitstellung über das Ethernet. Sie stellt besondere Anforderungen an das Betriebssystem: Es sollte robust genug sein, um monatelang unbeaufsichtigt zu laufen. Linux erlangte mittlerweile als stabile Lösung eine beachtliche Verbreitung, stellen T. Hadlich und S. Scharf fest. Im Verbund mit einem Webserver zeigt es auch im Automatisierungsbereich seine Leistungsfähigkeit. mehr...

Lokale Netze

Getrennte Welten wachsen zusammen

04.05.2001- FachartikelAutomatisierung heißt nicht nur steuern und regeln, sondern auch schalten und walten bis hin zur Energievertei-lung. Dieser ganzheitliche Automatisierungsansatz erschließt weitere Rationalisierungspotenziale - setzt aber know-how in diesen bislang weitgehend voneinander isolierten Bereichen voraus. Genau diesen Weg schlägt Moeller mit seinem XSystem ein und setzt dabei konse quent auf die etablierten und künftigen Standards, d.h. Simatic-Software fürs Engineering, Ethernet TCP/ IP und Web-Technologien für die Kommunikation und natürlich PC-Technologien als Plattform. mehr...

Antriebstechnik

Präzise Helfer

04.05.2001- FachartikelFür den Einsatz an Rotationsdruckmaschinen benötigt man langlebige Antriebssysteme mit hoher Präzision. SIG Positec Bergerlahr entwickelte Lösungen, die sich einfach montieren lassen und gleichzeitig ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen. Zur axialen Positionierung der Druckplatten treibt ein Getriebe- Synchronmotor eine Spindel mit 20 kN Verstellkraft, einem maximalen Verstellweg von ±3 mm und 0,015 mm Reproduzierbarkeit. Zweiphasige Schritt- oder Synchronmotoren mit Getriebe, Exzenterwelle und Stößel sorgen für die Farbzonen-Einstellung. Diese Antriebe positionieren auf einer Weglänge von 0,4 mm mit 8 µm Auflösung. mehr...

Wechselrichter

Steuerung im Huckepack

04.05.2001- FachartikelSteigender Kostendruck und klare Vorteile bei der Installation führen zum verstärkten Einsatz von dezentralen Antrieben. In der Praxis heißt das, die Antriebssteuerungen werden einfach vom Schaltschrank zur Motorwelle verlagert. Dieses Konzept verfolgt auch Danfoss mit seinen feldbustauglichen Frequenzumrichter- Motoren mit einer Leistung von bis zu 7,5 kW. mehr...

Steuerungen

„Wir sind auf Kurs“

04.05.2001- FachartikelFür eine durchgängige Automation hat Siemens 1996 Totally Integrated Automation initiiert. Mit dem auf der Hannover Messe vorgestellten Industrial Framework (IF) verfolgt man nun einen ähnlichen Ansatz für die Fertigungssteuerung und -optimierung. Auf der MES-Ebene versucht Siemens erst gar nicht, ein eigenes Süppchen zu kochen. Vielmehr will man kooperieren, die IF-Schnittstelle Dritten öffnen und somit einen Standard schaffen. Warum dann nicht gleich eine Nutzerorganisation à la PNO gründen? mehr...

Seite 714 von 719« Erste...10...713714715...Letzte »
Loader-Icon