Anzeige

Automatisierung

Von der Automotive- in die Luftfahrt-Welt

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Betriebssysteme

Kleine, feine Alternativen

05.05.2001- FachartikelNach Groß- und Arbeitsplatzrechnern schickt sich Linux jetzt an, den Markt der Embedded und Real- Time Systeme zu revolutionieren. Embedded PowerPC-Controller, z.B von TQ-Components, bilden besonders für Anwendungen zur Mobile Communication eine interessante Alternative, weil man damit extrem hochintegrierte Systeme realisieren kann. Es gibt Entwicklungssysteme mit Modulen, die man direkt im Endprodukt einsetzen kann. Auch passende Linux-Portierungen, Entwicklungs- und Debugging-Tools sind verfügbar, um effizient Applikationen zu realisieren, berichtet W. Denk. mehr...

Wechselrichter

Kein Freibrief mehr für ´Professionelle Geräte´

05.05.2001- FachartikelDie Norm EN61000-3-2 setzt ab nächstes Jahr Grenzwerte für Oberschwingungsströme, die für alle Geräte mit einem Eingangsstrom unter 16 A bei Anschluss ans öffentliche Netz gelten. Elektrische Antriebe schlüpften bisher zwar noch als professionelle Geräte durch die Maschen dieser Norm, der ‘Nachschuss‘ ist aber schon geplant: Eine weitere Norm soll in Bälde die Oberschwingungsströme auch für professionelle Geräte und Geräte mit einem Eingangsstrom über 16 A begrenzen. mehr...

Anzeige
Leittechnik

Bequemer Weg in die weite Welt

05.05.2001- FachartikelGlobal verteilte Produktionsprozesse verlangen nach Visualisierungs- und Kontrollsystemen, die weltweite Zugriffsmöglichkeiten bieten. ASP öffnet für diese Aufgabe die Internet-Technik: Die Software des Unternehmens vereint die Flexibilität der HTML- Technik mit den Eigenschaften einer bewährten Prozessvisualisierung. Sie bietet Vorteile sowohl bei der weltweiten Fernabfrage als auch beim Einsatz innerhalb firmeneigener Netze. mehr...

Schalter + Taster

Innere Werte

05.05.2001- FachartikelRein äußerlich sehen sie ganz gewöhnlich aus, die Panels und Tastaturen von EBE. Die wahren Werte liegen im Innern verborgen: Ein ungewöhnliches Aufbaukonzept ermöglicht die Montage der unterschiedlichsten Folien, Elastomer- und Langhubtasten zusammen mit der Elektronik auf einer Platine. „Das bringt allerhand Vorteile“, wie Entwicklungsleiter J. Rothenburg versichert. mehr...

Antriebstechnik

Produktwechsel auf Knopfdruck

05.05.2001- FachartikelDer Trend zu kleineren Losgrößen plagt alle Bereiche der produzierenden Industrie. Damit wächst der Einfluss von Umrüstvorgängen auf die Kalkulation. Stegmann hat nun einen Positionierantrieb vorgestellt, der im Bereich der Einstellautomatisierung an Maschinen und Anlagen eine Basis für völlig neue Antriebslösungen bietet. Er vereint in einem Gehäuse Leistungsgetriebe, bürstenlosen DC-Motor, Absolutwertgeber sowie die Regelungs- und Leistungselektronik. mehr...

Antriebstechnik

Hohes Steuer(ungs)-aufkommen

05.05.2001- FachartikelDezentralisierung und Vernetzung, Digitalisierung und Diagnose, DSP und ASICs - diese Themen beschäftigen Antriebsspezialisten wie H. Claußnitzer von Parker Hannifin Hauser. Er beschreibt, welche Vorteile sich daraus für den Automatisierungsprozess ergeben. mehr...

Bildverarbeitung

Etiketten im Kreuzverhör

05.05.2001- FachartikelBei Barcode-Lösungen in der Produktionslogistik ist die sichere Erkennung oberstes Gebot. BMW setzt deshalb im Bereich Räder und Reifen ein System von Sick ein: Zwei rechtwinklig zueinander installierte Scanner identifizieren die auf Reifen und Felgen angebrachten Etiketten unabhängig von der Lage, auch in beschädigtem Zustand. Ein Autofocus kompensiert dabei die unterschiedliche Höhe der ankommenden Produkte. mehr...

Lokale Netze

Strukturierte Netze für die Industrie

05.05.2001- FachartikelDie im Büro mit Erfolg angenommene strukturierte Verkabelung nach DIN EN 50173 lässt sich nur mit Einschränkungen im industriellen Umfeld anwenden - wäre dort aber genauso hilfreich. Deshalb hat das zuständige Gremium der Deutschen Elektrotechnischen Kommission im DIN und VDE (DKE) einen Arbeitskreis gegründet, der die not wendigen Erweiterungen zügig erar beitet. Über den aktuellen Stand berichtet Dr. G. Hörcher. mehr...

Bildverarbeitung

Dem Holzwurm auf der Spur

05.05.2001- FachartikelVerwendbarkeit und Preis von Holzartikeln hängen stark von der Struktur des Materials und der Gleichmäßigkeit der Oberfläche ab. Die Überprüfung dieser Parameter stellt für die Bildverarbeitung auf Grund der stark differierenden Maßerung eine echte Herausforderung dar. Eine weitgehend vorkonfektionierte Lösung für solche Aufgaben bietet Hema: Durch entsprechende Algorithmen kann das System unterschiedliche Fehler erkennen und vermessen. mehr...

Sensorik + Messtechnik

Hohl und voller Ideen

05.05.2001- FachartikelDrehgeber sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt: In Hochregal-Lagern helfen sie mit, dass Baugruppen zügig zur Montagelinie gelangen. Bei Aufzügen in Bürogebäuden sorgen sie für sichere und genaue Positionierung. An Be- und Entladesystemen im Hafen stellen Schmutz und Erschütterungen normale Umgebungsbedingungen dar. Dass Drehgeber nicht gleich Drehgeber sind, weiß man spätestens seit der Hohlwellentechnik und sieht man heute an der Integrativtechnologie. Dank patentreifer Ideen konnte Kübler sein Fertigungsprogramm erneut erweitern. mehr...

Schalter + Taster

Vom Siebdruck zur Mikroelektronik

05.05.2001- FachartikelFolientastaturen lassen sich hervorragend gegen Schmutz oder Feuchtigeit schützen, der minimale Hub der Tastenelemente hält den Verschleiß in engen Grenzen. Das sind nicht alle Vorteile, die Technologie bietet Spielraum für individuelle Ausführungen: Hoffmann + Krippner fertigt Tastaturen in unterschiedlichster Ausprägung, bei Bedarf auch mit integrierten Kontrollleuchten, balligen Tastelementen oder Busanschluss. mehr...

Lokale Netze

Bündnispartner durch PC

05.05.2001- FachartikelDie Ethernet-Technik eröffnet der Industrieautomation völlig neue Lösungsansätze. Aber - auf der unteren Feldebene zeigen sich Feldbusse als deutlich überlegen. Industrie-PCs von Lütze schlagen nun die Brücke zwischen beiden Techniken: Die einzelnen Sensoren und Aktoren sind am PC angeschlossen, während das Ethernet den Datenaustausch zwischen den einzelnen PC-Stationen übernimmt. Konventionelle Steuerungen und Ein-/Ausgangsboxen entfallen bei diesem Konzept. mehr...

Bildverarbeitung

Mehr Auswahl – mehr Qual

05.05.2001- FachartikelDie visuelle Kontrolle reicht nicht oder ist unwirtschaftlich, also soll das Problem mit Bildverarbeitung gelöst werden. Eine solche Problemstellung ist heute Alltag in produzierenden Betrieben, im besonderen in der Qualitätssicherung. Wie sieht jedoch das Vorgehen bei der Realisierung aus, welche Komponenten aus dem mittlerweile reichhaltigen Angebot eignen sich für die konkrete Anwendung? mehr...

Engineering-Tools

Solider Brückenschlag

05.05.2001- FachartikelEine zeitgemäße Unternehmenssteuerung erfordert durchgängigen Datenfluss zwischen Produktion und ERP-Systemebene. In der Praxis fehlen jedoch oft funktionierende Schnittstellen, die auch Störungen ohne Datenverlust überbrücken. Speziell für die Integration von SAP R/3-Systemen in unternehmensspezifische Gesamtlösungen bietet sich jetzt ein Gateway von FES Software an. Das auf SAP R/3-API‘s basierende Interface verkraftet Rechner- oder Netzwerkausfälle und arbeitet online. mehr...

Lokale Netze

Ethernet-Newsletter – To whom it concern

05.05.2001- FachartikelNeben dem Smalltalk am Kopierer sind Pinwände und Schwarze Bretter die Informationsquellen schlechthin. Vergleichbar funktioniert der Network Data Delivery Service für verteilte Steuerungsarchitekturen: Wer etwas zu sagen hat, sendet es. Derjenige, den es interessiert, liest es. Nicht ganz ohne Grund gibt es aber auch Emails mit Empfangsbestätigung. Aber auch das hat man mit der Middleware von Realtime Innovations im Griff, sonst hätten sich IDA-Konsortium und Schneider electric wohl kaum für diese Plattform entschieden. mehr...

Leittechnik

Zettelwirtschaft ade!

05.05.2001- FachartikelDer Automatisierungsgrad von Produktionsanlagen stieg in den letzten Jahrzehnten stark an. Als nächster großer Trend folgt die datentechnische Integration der Produktions- und Verwaltungsebene. Jeglicher Informationstransfer über handschriftliche Notizen ist nicht mehr akzeptabel - gerade weil sowohl die Fabrikhalle als auch das Büro in sich vernetzt sind. Wesentlich zeitgemäßer ist es, das Betriebsdaten-Erfassungssystem 'Acquis iT' von Proleit zu verwenden. mehr...

Bussysteme + Bordnetze

Weg ins offene Fahrwasser

05.05.2001- FachartikelRäumlich weit verteilte Elektronik und Steuerungstechnik schafft Voraussetzungen, unter denen die Feldbus-Technologie ihre Vorteile ausspielen kann. Was aber, wenn eine nicht feldbustaugliche SPS Usus ist? Durch Entwicklung einer eigenen Anschaltbaugruppe als Schlüsselkomponente schaffte sich ein Hersteller von Baumaschinen mit Hilfe von Phoenix Contact die Voraussetzungen, um durch den Interbus von proprietärer Technik ins offene Fahrwasser zu gelangen. mehr...

Safety+Security

Lange Leine für den Service

05.05.2001- FachartikelBei Störungen ist es entscheidend, dass der richtige Mann schnell und mit den passenden Werkzeugen vor Ort eintrifft. Schließlich gilt es die Stillstandszeiten zu minimieren. Dazu ist ein integriertes Informationsmanagement notwendig, wie es informel bei Stihl realisiert hat. Hier kann sich das Wartungspersonal frei bewegen, da es Störmeldungen per SMS, sprachgesteuert und vor Ort über Großanzeigen erhält. mehr...

Human Machine Interface

„Fehlersurfen“ durch die Anlage

05.05.2001- FachartikelFür die Fehlersuche und -beseitigung in verketteten und räumlich verteilten Anlagen hat Keba ein praktikables Konzept entwickelt: Leistungsstarke und netzwerkfähige Hand-Terminals bringen die Daten aus der Leitebene ins ´Gelände´, eine Standortidentifikation filtert die für den jeweiligen Bereich relevanten Informationen aus. Sogar das Anfahren von Anlagenteilen vor Ort ist möglich, ins Terminal integrierte Schutzfunktionen ebnen den Weg für die Zulassung in Schutzzonen. mehr...

Engineering-Tools

Software-Inseln ade

05.05.2001- FachartikelMit der Diskussion um eBusiness rückt ein zentrales Problem in das Blickfeld des Automatisierers: Die datentechnische Integration der einzelnen Unternehmensbereiche - von der Produktion bis zur Unternehmensleitung, vom Wareneingang bis zum Vertrieb. Denn informationstechnisch sind die Geschäftsprozesse heute in der Regel noch Software-Inseln. Mit ihrem Enterprise Transaction Processor (ETP) will sich Visualisierungsspezialist Intellution diesem Problem annehmen. mehr...

Seite 719 von 726« Erste...10...718719720...Letzte »
Loader-Icon