Anzeige

Automotive

Anspruchsvoll bei der Elektrifizierung

Bild 2: Das potentiostatische Messverfahren bewertet die Selbstentladung einer Zelle durch direkte Messung des Selbstentladestroms ISD.
Labormesstechnik-Kürzere Messzeiten durch effiziente Messmethode

Selbstentladung von Li-Ionen-Akkus schneller bestimmen

16.08.2018- FachartikelEine effiziente Messmethode charakterisiert die Selbstentladung von Li-Ionen-Akkus und verkürzt die Messdauer von Wochen auf Minuten. Der Beitrag erklärt  das Messverfahren im Detail und stellt Messlösungen für die Entwicklung und Fertigung von Zellen vor. mehr...

Die NOR-Flash-Speicher der Semper-Familie eignen sich beispielsweise für das Daten- und Event-Logging bei ADAS und AD.
Automotive-Diagnosefähig und mit integriertem ARM-Core

NOR-Flash-Speicher für ISO 26262 und ASIL-D

13.08.2018- NewsCypress hat eine neue NOR-Flash-Speicherfamilie für Automotive- und Industrial-Anwendungen vorgestellt, die auf einem Chip sowohl eine lange Retention-Zeit als auch eine hohe Wiederbeschreibbarkeitsrate bietet. mehr...

Anzeige
dSPACE unterstützt in seiner Werkzeugkette nun auch Autosar-4.3-Features, wovon vor allem Entwickler sicherheitskritischer Fahrfunktionen profitieren sollen.
Automotive-Für sicherheitskritische Fahrfunktionen

Autosar-4.3-Features in Werkzeugkette integriert

13.08.2018- ProduktberichtdSPACE unterstützt in seiner Produktpalette jetzt umfangreiche Funktionen für die Entwicklung und Absicherung aktueller Autosar-4.3-Features. mehr...

Two red trucks on highway at sunset
Automotive-Anspruchsvoll bei der Elektrifizierung

Transporter, Busse und LKWs – Leistungshalbleiter im Großfahrzeug

13.08.2018- FachartikelBusse, LKWs und auch kleinere Fahrzeuge für den innerstädtischen Lieferverkehr tragen erheblich zur Umweltbelastung in Großstädten bei. Die Elektrifizierung dieser Fahrzeugklassen ist daher die logische Weiterführung der aktuellen Entwicklungswelle rund um die Elektromobilität. Aber speziell in Sachen Leistungselektronik unterscheiden sich bei Großfahrzeugen die Anforderungen deutlich von denen an einen PKW. mehr...

Security braucht Orchestrierung.
Automotive-Cybersecurity adäquat umsetzen

Automotive-Security: fast wie ein Orchester

10.08.2018- FachartikelOEMs orchestrieren vielschichtige Entwicklungs-, Produktions-, Logistik- und Vermarktungsprozesse. Durch die Digitalisierung kommt ein weiteres anspruchsvolles Aufgabenfeld hinzu: die IT-Security. Je stärker Fahrzeugsysteme miteinander und mit der Außenwelt vernetzt sind, desto unverzichtbarer wird eine holistische IT-Sicherheitsstrategie. Sie muss auf der Technologie-, Prozess- und Organisationsebene ansetzen, und sie benötigt Orchestrierung durch eine zentrale Management-Instanz, die das Zusammenspiel sämtlicher Security-Akteure und -prozesse koordiniert und taktet. mehr...

Die Folienkondensatoren der C4AQ-Serie sind mit Kapazitäten von 1,0 bis 130 µF verfügbar.
Automotive-AEC-Q200-konform

Folienkondensatoren für Zwischenkreis und Gleichstromfilter

09.08.2018- ProduktberichtDie Leistungs-Folienkondensatoren der Serie C4AQ und C4AF von Kemet in Polypropylen-Metallfolien-Konstruktion sind bei SE Spezial-Electronic erhältlich. mehr...

Bild 3: Das Auswechseln einer extrasicheren SD-Speicherkarte erleichtert es, die IT-Sicherheit eines Infotainmentsystems über die Lebensdauer des Autos aktuell zu halten.
Automotive-Neue Funktionalitäten flexibel nachrüsten

SD-Speicherkarten mit erweiterter Datensicherheit

09.08.2018- FachartikelLängst bezieht sich Sicherheit im Automobil nicht mehr nur auf die Funktion. Ob Infotainmentsystem oder Bordelektronik – längst ist ein Auto ein rollendes IT-Netzwerk. Hersteller müssen sich verstärkt mit Fragen der Sicherheit von Daten und Kommunikation beschäftigen. Speicherspezialisten bieten hier neue Ansätze. mehr...

Der 3D-Gestenerkennungs-Controller MGC3140 von Microchip ist ein auf kapazitiver Technologie basierender Luft-Gesten-Controller.
Automotive-Single-Chip-Lösung für HMI-Designs

3D-Gestenerkennungs-Controller reduziert Ablenkung beim Fahren

08.08.2018- ProduktberichtMicrochip stellt mit dem MGC3140 einen Automotive-qualifizierten Controller für die 3D-Gestenerkennung vor. Der Controller soll die Systemkosten für das Design fortschrittlicher HMIs senken. mehr...

Space Drive
Automotive-Grundlage für autonomes Fahren

Schaeffler gründet Joint Venture zu Drive-by-wire-Technologie

07.08.2018- NewsDie Schaeffler-Gruppe will zusammen mit dem baden-württembergischen Unternehmen Paravan ein Joint-Venture zur Dive-by-wire-Technologie Space Drive an den Start bringen. Diese hatte Paravan zunächst für die elektronische Steuerung von Fahrzeugen für Menschen mit Behinderung entwickelt. mehr...

Der LIN-basierte Chipsatz für Antriebe im Fahrzeug von Melexis umfasst einen intelligenten Motortreiber und ein Dual-Hall-Effekt-Latch.
Automotive-Integrierte Lösung für Fensterheber

LIN-basierter Chipsatz für Antriebe im Fahrzeug

07.08.2018- ProduktberichtMelexis stellt einen Chipsatz mit einem Sensor und Bürstenmotortreiber vor, der vor allem für Komfortfunktionen wie elektrisch verstellbare Sitze, Fensterheber oder Schiebedächer ausgelegt ist. mehr...

Selbstfahrende Autos, Autonomes Fahren, fahrerlos, Straßenverkehr, Autofahren, Fahrer, Autopilot, Autofahrer, Assistenzsystem, KfZ, hochautomatisiert, System, Assistenz, selbstfahrend, Auto, Autos, Einparkhilfe, Mobilität, autonome Mobilität, Spurhaltefunktion, Stau, Stauassistent, selbstfahrendes Kraftfahrzeug, autonom, Tempomat, Verkehrsschild, Schild, Achtung, Warnung, Gefahr, Unfall, Symbol, symbolisch, automatisches Fahren, automatisiertes Fahren, automatisch, Modus, automatisiert, Automatisierung, Roboter, LKW, PKW, Automobil, Fahrzeug, Autohersteller, Transport, Transportsystem, Fahrbetrieb, Fahrerassistenzsystem, Hamburg, Mai 2016, Bild Nr.: N53119I1
Automotive-Replikationstechniken zum Finden von Fehlern in sicherheitskritischer Automobiltechnik

Software-Lockstep für funktionale Sicherheit beim automatisierten Fahren

07.08.2018- FachartikelZum ersten Mal in der Geschichte der Halbleiterbranche wird die Hardware allmählich unzuverlässiger. Dieses Problem, dessen Ursachen in den beiden Hauptfaktoren Physik und Komplexität ihre Wurzeln haben, müssen Entwickler berücksichtigen, die gemäß ISO 26262 sichere Systeme mit ASIL-Einstufung entwickeln. mehr...

Blackberry
Automotive-V-2-X-Kommunikation

Blackberry verstärkt Engagement für autonomes Fahren

03.08.2018- NewsBlackberry ist dem Omniair-Konsortium als geschäftsführendes Mitglied beigetreten. Die Intitative hat sich zum Ziel gesetzt, die Prüfung, Zertifizierung und Einführung von Technologien für vernetzte Fahrzeuge und intelligente Transportsysteme (ITS) voranzutreiben. mehr...

Computer-Vision
Automotive-Voraussetzung für autonomes Fahren

Computer-Vision-Plattform von Continental nutzt neuronale Netze

02.08.2018- NewsContinental hat auf der CES Asia eine Computer Vision-Plattform präsentiert, die Künstliche Intelligenz (KI), neuronale Netze und maschinelles Lernen einsetzt, um technisch ausgereifte Sensortechnologien zu verbessern. mehr...

Aurora Labs
Automotive-Predictive Maintenance für IT

Aurora Labs nun auch mit deutschem Standort

02.08.2018- NewsAurora Labs, israelischer Anbieter einer selbstheilenden IT-Plattform für vernetzte Fahrzeuge, hat eine deutsche Niederlassung in Unterschleißheim bei München eröffnet. mehr...

B-Secur
Automotive-EKG-Identifizierung für Automotive

Analog Devices und B-Secur kooperieren zu biometrischer Authentifizierung

02.08.2018- NewsAnalog Devices (ADI) will mit IT-Unternehmen B-Secur eine biometrische Authentifizierungstechnologie für den Einsatz in Kraftfahrzeugen entwickeln. mehr...

Automotive-Zulieferer
Automotive-Berylls Top 100-Zuliefererstudie

Automotive-Zulieferer wuchsen 2017 stärker als OEMs

01.08.2018- NewsDie weltweit 100 größten Automotive-Zulieferer konnten 2017 gegenüber dem Vorjahr um 1,1 Prozent zulegen. Auch die 18 deutschen Firmen auf der Liste konnten ihren Umsatz steigern. mehr...

Carsharing
Automotive-Sicherheitsrisiko für Connected Mobility

Carsharing-Apps machen Diebstahl von Daten und Passwörtern möglich

31.07.2018- NewsÜber Sicherheitslücken in Carsharing-Apps könnten Angreifer die Kontrolle über Fahrzeuge übernehmen, sie ausspionieren oder auch persönliche Daten der Nutzer stehlen. Das ergab eine Untersuchung des IT-Unternehmens Kaspersky Lab. mehr...

Auch vernetzte Fahrzeuge sind Angriffsziele von Hackern und bedürfen solider Schutzmechanismen und Autonomous Security.
Automotive-Sicherheitsrisiken von vernetzen Fahrzeugen entgegnen

Besser vor Angriffen schützen mit Autonomous Security

31.07.2018- FachartikelVon IT-Systemen übernommene Sicherheitskonzepte zum Schutz vor Cyber-Angriffen stoßen in vernetzten und autonomen Fahrzeugen an ihre Grenzen und sind nicht direkt auf deren Sicherheitsanforderungen übertragbar. Karamba Security erklärt die Problematik und stellt eine entsprechende Sicherheitslösung vor. mehr...

5G
Automotive-Vernetzte Mobilität

Telekom und Dekra machen Lausitzring zum Testfeld für 5G

30.07.2018- NewsAutos, Ampeln und Laternen sollen bald Daten über den Kommunikationsstandard 5G austauschen. Entsprechend zentral ist die Sicherheit der Systeme. Dekra und die Deutsche Telekom bauen vor diesem Hintergrund die Test- und Rennstrecke Lausitzring zum 5G-Testfeld für intelligente Mobilität aus. mehr...

Die thermoelektrische Halb-Heusler-Verbindung lässt sich nun auch in industriell relevanten Mengen herstellen. Theoretisch ist eine Jahresproduktion von 25 Tonnen möglich.
Automotive-Hitze im Pkw-Abgasstrom nutzen

Halb-Heusler-TEG senkt Kohlendioxid-Ausstoß

26.07.2018- NewsIsabellenhütte stellt eine Technologie zur Stromerzeugung aus ungenutzter Abwärme mittels eines thermoelektrischen Generators (TEG) im Pkw vor. Das dabei verwendete thermoelektrische Material ist nun erstmals in industriell relevanten Mengen herstellbar. mehr...

Seite 1 von 209123...10...Letzte »
Loader-Icon