Anzeige

Automotive

Wohlfühlen und sichere Interaktion: Interview mit dem Management von BHTC

Die Unternehmensgründer von TTTech Stefan Poledna (links) und Georg Kopetz (rechts) blicken eine erfolgreiche 20-jährige Firmengeschichte zurück.
Automotive-Neues Vorstandsmitglied, neue Unternehmensstruktur

TTTech feiert 20-jähriges Jubiläum

14.12.2018- NewsTTTech existiert nun seit 20 Jahren. Zum Jubiläum gibt es neben einem neuen Vorstandsmitglied auch eine Umstrukturierung, die den Automotive-Bereich des Konzerns stärken soll. Die Änderungen zeigen bereits Erfolge. mehr...

IAV
Automotive-Von VW zum Engineering-Dienstleister

IAV besetzt die Spitze neu

11.12.2018- NewsDr. Ulrich Eichhorn, bisher Leiter des Konzernbereichs Forschung und Entwicklung von Volkswagen, wird zum 1. Januar 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung des Engineering-Dienstleisters IAV. mehr...

Anzeige
IMG_8078
Automotive-Wohlfühlen und sichere Interaktion: Interview mit dem Management von BHTC

BHTC setzt auf Kreativität und Flexibilität

11.12.2018- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK hat sich bei BHTC über die aktuelle Geschäftsentwicklung, den Markt sowie die Trends in den Bereichen Klimatisierung und HMI erkundigt. Die Gesprächspartner waren Thomas Schulte (CEO), Bernd Kuhlhoff (Leiter Vertrieb, VP) und Dr.-Ing. Ralph Trapp (Leiter Entwicklung HMI & Vorentwicklung). mehr...

Christian Kleve von Microchip im Inteview.
Automotive-Christian Klewe von Microchip im Interview

Was gibt es Neues von Microchip im Automotive-Bereich?

10.12.2018- VideoNeben dem Industrial- und Consumer-Markt ist Microchip auch in der Industrialbranche tätig. Welche Trends Microchip sieht und was es Neues gibt, erklärt Christian Klewe, Automotive Segment Manager bei Microchip, im Videointerview. mehr...

ZF
Automotive-Werk Saarbrücken

ZF investiert 800 Millionen Euro in Antrieb-Elektrifizierung

07.12.2018- NewsÜber die nächsten vier Jahre will der ZF-Konzern den Getriebetechnologie-Standort Saarbrücken für elektrische Pkw-Antriebe umrüsten. Langfristig rechnet man jedoch mit rückläufigen Umsätzen an diesem Standort. mehr...

Autosar-konforme Fahrzeugdiagnose über DoIP
Automotive-Diagnosekommunikation für E/E-Systeme effizient entwickeln

Autosar-konforme Fahrzeugdiagnose über DoIP

06.12.2018- FachartikelDas Kommunikationsprotokoll DoIP (Diagnostics over Internet Protocol) ermöglicht eine flexible und leistungsfähige Diagnose der Systeme über Ethernet, WLAN und Mobilfunk: Sowohl Offboard in der Werkstatt als auch Onboard und per Remote-Zugriff während der Fahrt. mehr...

Während Bordladegeräte mit Wechselstrom laden, bieten die leistungsstärkeren Ladestationen auch das Gleichstromladen an.
Leistungselektronik-Elektrofahrzeuge effizenter und schneller aufladen

Konzepte und Bausteine für Ladestationen und Onboard-Charger

06.12.2018- Application NoteDamit das Zusammenwirken der straßenseitigen Ladestationen (EVSE) mit den Onboard-Ladegeräte (OBC) in Fahrzeugen reibungslos funktioniert, unterstützt Texas Instruments (TI) Entwickler mit einem Applikationspapier über Anforderungen, Schaltungsarchitekturen und Halbleiterprodukte für Ladesysteme. mehr...

Topilogie eines 3-Phasen-Traktionsinverters.
Automotive-Ein Fall für effiziente und wärmetolerante Wide-Bandgap-Halbleiter

Neue SiC-Hochspannungskomponenten für Elektrofahrzeuge

06.12.2018- Application NoteIn einem Whitepaper diskutiert TI die Vorteile von SiC-Breitbandhalbleitern in den zwei Subsystemen Onboard-Ladegerät (OBC) und Traktionswechselrichter. mehr...

Beim Zwei-Phasen-Kühlsystem werden die Batteriezellen direkt in Novec Flüssigkeit eingetaucht. Novec nimmt hierbei die Hitze der Zellen auf und verdampft sie. Batterien Batterie
Automotive-Fachtagung zu Entwicklungen in der E-Mobilität

Sicherheitsaspekte für Batterien im Fokus

06.12.2018- NewsDie Entwicklung zunehmend leistungsfähiger Batterien und die gleichzeitige Gewährleistung der Batteriesicherheit sind zwei Kernaspekte, die es bei der Weiterentwicklung elektrifizierter Antriebe zu beachten gilt. Daraus resultierende Fragestellungen diskutierte das dritte Fachforum „Faszination eMobility“ von 3M in Neuss. mehr...

Comsa
Automotive-Fokus auf Automotive-Markt

Siemens kauft Bordnetz-Design-Spezialisten Comsa

05.12.2018- NewsUm sein Portfolio im Automotive-Segment zu erweitern, hat Siemens das auf das Design elektrischer Systeme und Bordnetze spezialisierte Software-Unternehmen Comsa akquiriert. mehr...

Etas Home
Automotive-Free Seating und Duz-Kultur

Ein Besuch im ETAS Home

05.12.2018- FachartikelWo fühlen sich Mitarbeiter wohl? In Zeiten von Fachkräftemangel und dynamischem Arbeitsmarkt wird eine inspirierende Raumgestaltung zunehmend zum Argument, um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Auch ETAS setzt mit dem „ETAS Home“ auf ein entsprechendes Konzept. mehr...

PI Automotive PR Pic_V2_May 18
Leistungselektronik-Leistungselektronik im E-Fahrzeug

Isolierte Treiber für Schaltanwendungen der Elektromobilität

04.12.2018- FachartikelLeistungselektronik-Komponenten im Automobilbereich erfordern eine hohe Zuverlässigkeit und hohe Leistungen beim Laden verlangen einen hohen Wirkungsgrad im gesamten Antriebsstrang. Der Beitrag beschreibt, was optimierte SiC-, MOSFET- und IGBT-Treiber sowie robuste Kommunikationstechnologien leisten können, um die Systemlebensdauer zu verlängern. mehr...

Inova zeigt auf der Electronica Möglichkeiten für die Iseled.
Automotive-Robert Neumann, CTO von Inova Semiconductors, erklärt

Iseled trifft auf APIX und bietet so neue Möglichkeiten

04.12.2018- VideoAuf der Electronica zeigte Inova Semiconductors, was mit Iseled möglich ist. Das Zusammenspiel zwischen dynamischen Licht und Bildinhalten bietet auch neue Möglichkeiten für Fahrerassistenz- und Infotainmentsysteme. Die Iseled-Technologie unterstützt die Systeme dabei im Innenraum und agiert wie ein „intuitiver Innenblinker“. mehr...

Bild 1: Der Waveguide auf Lichtleiterbasis nimmt deutlich weniger Bauraum ein als ein AR-HUD mit Spiegeln.
Automotive-Lichtleiter statt Spiegel

Kompaktes Augmented-Reality-HUD

04.12.2018- FachartikelGrafische Einfügungen in der realen Sicht des Verkehrsgeschehens – so wie der Fahrer es durch die Windschutzscheibe sieht – sind ein ideales Mittel, um gleichzeitig die Aufmerksamkeit des Fahrers an die richtige Stelle zu lenken und sofort verständlich zu machen, welche Fahraufgabe zu erfüllen ist. Der Waveguide macht durch Verwendung von Lichtleitern statt Spiegeln das AR-HUD fahrzeugtauglich. mehr...

Anritsu CombiView unterstützt 802.11p Sender- und Empfänger-Tests im Rahmen von V2X-Tests
Automotive-Cellular-V2X und 802.11p

Herausforderungen bei V2X-Tests

03.12.2018- FachartikelWie weit sind wir bei V2X-Tests? Welchen Status hat die weltweite Standardisierung intelligenter Verkehrssysteme? Antworten hierauf gibt dieser Beitrag – und zwar mit besonderem Fokus auf die verschiedenen Testkategorien und Lösungen für den drahtlosen Zugang in Fahrzeugumgebungen. mehr...

WiTricity_Ladepad
Automotive-Stromnetz entlasten mit Vehicle-to-Grid

Kontaktlose Ladetechnik für den bidirektionalen Energietransfer

28.11.2018- FachartikelElektrofahrzeuge können das öffentliche Stromnetz entlasten. Mit dem entsprechenden Ladesystem ausgestattet sind sie dazu in der Lage, mit dem Netz zu kommunizieren und dessen Energie sowohl zu beziehen als auch wieder zurückzugeben. Der Beitrag beschreibt die Anpassung eines unidirektionalen Ladesystems, sodass es den bidirektionalen Energietransfer im Einklang mit der Norm J2954 der SAE ermöglicht. mehr...

Mit der von ADI vorgestellten Transceiver-Serie lässt sich über bereits vorhandene Leitungen und Stecker Video-Daten in HD-Qualität übertragen.
Automotive-Für bereits vorhandene Leitungen und Stecker

Transceiver für HD-Video-Übertragung im Fahrzeug

28.11.2018- ProduktberichtAnalog Devices stellt eine Transceiver-Serie vor, mit der sich Videos in HD-Qualität (High Definition) über bereits vorhandene, ungeschirmte verdrillte Zweidraht-Leitungen mit ungeschirmten Steckverbindern übertragen lassen. mehr...

Mobilität ist im Wandel, die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen. ZF bietet schon heute Technologien von Morgen und elektrifiziert vom Fahrrad bis zum Lkw die unterschiedlichsten Fahrzeugklassen. Antrieb
Automotive-Systemlösungen vom Fahrrad bis zum 40-Tonner

E-Antriebe gehen in Serie: von Hybrid bis E-Fahrzeug

27.11.2018- FachartikelEin deutscher Zulieferer bietet jetzt Elektrifizierungs-Lösungen an, die das gesamte Spektrum vom Fahrrad über Pkws bis zum 40-Tonner abdecken – inklusive Hybride. Diese hochintegrierten Subsysteme sind mittlerweile serienreif verfügbar. mehr...

Bild 3: Mit Prescan lassen sich simulierte, aber realistische und physikalisch fundierte Sensordaten für die Modellierung erzeugen.
Automotive-Sensoren und Verkehrsszenarien simulieren

Durch Modellierung dem Autonomen Fahren ein Stück näher

27.11.2018- FachartikelAutomobilzulieferer und -hersteller müssen ihre elektronischen Systeme auf allen Ebenen und unter möglichst allen Fahrbedingungen testen – einschließlich extremer Wetterbedingungen und unterschiedlicher Fahrstile. Der Beitrag beschreibt, wie sich diese Systemtests durch Modellierung von Sensoren und Verkehrsszenarien realisieren lassen. mehr...

Bei der Entwicklung der ASIL-D-konformen hochspannungsfähigen Wechselrichter-Referenzplattform für die Leistungssteuerung eines Elektromotors arbeitet NXP mit Vepco Technologies zusammen.
Automotive-Beschleunigt Entwicklung von E-Fahrzeugen

Wechselrichter-Referenzplattform für effizientes Energiemanagement

26.11.2018- ProduktberichtNXP stellt eine Referenzplattform für Wechselrichter für Elektrofahrzeuge vor. Sie kombiniert das Portfolio an Automobil-MCUs, System-Basis-Chips für das Leistungsmanagement und IGBT-Gate-Treiber mit anwendungsspezifischer Software. mehr...

Seite 1 von 214123...10...Letzte »
Loader-Icon