Automotive

Modul, Pack und BMS auf dem Prüfstand

Am ZSW wird die Brennstoffzellenforschung ausgebaut
Automotive-Hy-Fab-Projekt mit Fördergeldern unterstützt

ZSW baut Kapazitäten zur Brenstoffzellen-Forschung in Ulm aus

07.01.2020- NewsDas Umweltministerium in Baden-Württemberg stellt 7,9 Millionen Euro bereit, um die Brennstoffzellen-Forschung am Zentrum für Sonnenenergie-und-Wasserstoff-Forschung in Ulm sowie am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg voranzutreiben. mehr...

NXP bringt den Automotive-Prozessor S32G auf den Markt
Automotive-„Das Beste aus zwei Welten“ – inklusive Safety und Security

NXP: Automotive-Netzwerkprozessor S32G unterstützt ASIL D und OTA

06.01.2020- FachartikelNXP stellte auf der CES 2020 den Fahrzeug-Netzwerkprozessor S32G vor, in dem erstmals klassische MCUs und ASIL-D-fähige Automotive-Prozessoren für domänen- und zonenbasierte Fahrzeugarchitekturen auf einem Chip integriert sind – inklusive Security-, Firewall- und OTA-Unterstützung. mehr...

Im Dezember 2019 hat ZF die Ausbildung zum Hochvolt-Experten der Stufe 3 begonnen
Automotive-Schulungskonzepte mit E-Learning und Praxistraining

ZF macht Kfz-Betriebe und Feuerwehr fit für die Hochvolttechnik

03.01.2020- BildergalerieOhne Schulung ist es Werkstattmitarbeitern nicht erlaubt, an einem E-Auto oder Hybriden Hand anzulegen. ZF Aftermarket bietet hierfür eine Ausbildung bis hin zum Hochvolt-Experten der Stufe 3. mehr...

Porsche testet die SWIR-Kamera von Trieye
Automotive-Für bessere Objekterkennung

ADAS: Porsche evaluiert SWIR-Kamera von Trieye

03.01.2020- NewsPorsche investiert in das israelische Start-up Trieye und testet die SWIR-Kamera für Advanced Driver Assistance Systems. Denn nach Ansicht von Trieye erlaubt nicht einmal die Kombination von Radar, Lidar und Standardkameras, alle Objekte auf der Straße genau zu erfassen, wenn die Sicht eingeschränkt ist. mehr...

Dr. Uwe Horn verstärkt seit dem 01. Januar 2020 die Unternehmensleitung von IAV.
Automotive-Wechsel in der Unternehmensleitung

Dr. Uwe Horn wird Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei IAV

02.01.2020- NewsDr. Uwe Horn verstärkt seit dem 01. Januar 2020 die Unternehmensleitung von IAV als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor. mehr...

Laderoboter und dazu gehöriger Energiespeicher von Volkswagen
Automotive-Studie eines Laderoboters

Volkswagen will Elektrofahrzeuge von Robotern laden lassen

31.12.2019- NewsVolkswagen hat die Studie eines Laderoboters für Elektrofahrzeuge gezeigt, die mit Hilfe eines beweglichen Energiespeichers selbständig den Ladevorgang abwickeln soll. Für einen möglichen Marktstart gibt es noch keinen Termin. mehr...

Bertrand stellt auf der CES 2020 die Plattform Harri vor
Automotive-Auf der CES 2020 in Las Vegas

Bertrandt: Versuchsträger Harri für CASE und Mobilitätsprojekte

27.12.2019- FachartikelAuf der CES 2020 stellt Bertrandt einen „Harri“ genannten Versuchsträger zur Demonstration von CASE-Anwendungen  (Digitalisierung, autonomes Fahren, Vernetzung und Elektromobilität) vor. mehr...

digitales Cockpit mit Unterhaltungssystem
Automotive-Herausforderung und Chance

Diese 3 Trends zeichnen sich bei digitalen Displays in Cockpits ab

27.12.2019- FachartikelDer Wunsch von Autofahrern nach einem intensiveren Fahrgefühl veranlasst immer mehr OEMs, die Innenausstattung von Fahrzeugen neu zu überdenken. OEMs sollten drei Trends bei digitalen Displays der Cockpits besonders beachten. mehr...

Intelligente Ladestation von Webasto mit eSIM
Automotive-Elektromobilität

Webasto integriert eSIM in seine vernetzte Wandladestation

18.12.2019- NewsUm die Konnektivitätsfunktionen der Wandladestation Webasto Live sicher managen zu können, ist diese mit eSIM-Technologie von G+D Mobile Security ausgestattet. Betrieben wird die Lösung von der Post Luxembourg. mehr...

Erfolgsfaktoren für vernetztes und autonomes Fahren
Automotive-Nationale Plattform Zukunft der Mobilität

NPM: 4 Punkte für den Erfolg des vernetzten Fahrens

18.12.2019- NewsDer zweite Zwischenbericht der AG 3 Digitalisierung für den Mobilitätssektor der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität nennt vier Punkte, die erfüllt sein müssen, damit automatisiertes und vernetztes Fahren erfolgreich und frühzeitig eingeführt werden könne. mehr...

Rinspeed stellt auf der CES 2020 den Metro Snap vor.
Automotive-CES 2020

Rinspeed zeigt wirtschaftliches Mobilitätssystem Metro Snap

16.12.2019- NewsRinspeed hat zusammen mit vielen namhaften Unternehmen ein neues wirtschaftliches Mobilitätssystem namens Metro Snap konzipiert, das wieder auf die Trennung von Fahrwerk und Aufbauten setzt. Vorgestellt wird es auf der CES 2020. mehr...

Das Schild wurde erkannt und die Information wird in Echtzeit an nachfolgende Fahrzeuge weitergegeben und erscheint direkt im Dashboard. Die Eye-Tracking-Informationen werden von der Eye-to-Content-Cloudlösung des KTH verwendet, um in Echtzeit sowohl das Bewusstsein des Fahrers als auch den Kontext um das Auto herum zu verstehen.
Automotive-Vehicle-to-Everything wird Realität

Live-Demo von C-V2X und 5G: Telekommunikation trifft Automotive

13.12.2019- BildergalerieDie 5G Automotive Association (5GAA) vereint derzeit 134 Mitglieder, die sich der Realisierung von C-V2X (Cellular Vehicle-to-Everything) für mehr Sicherheit im Straßenverkehr widmen. In Turin demonstrierte der Verbund auf Straße und Teststrecke, welche Funktionen bereits verfügbar sind – all-electronics.de war vor Ort. mehr...

dSPACE eröffnet eine Niederlassung im Silicon Valley
Automotive-Zweiter Standort in den USA

dSPACE eröffnet Niederlassung in San Jose

13.12.2019- NewsDer Spezialist für Simulations- und Validierungslösungen für die Automobilindustrie will mit der zweiten Niederlassung in den USA näher an den High-Tech-Unternehmen im Silicon Valley sein. Geleitet wird das Regionalbüro von dem Account Manager Thorsten Oppermann. mehr...

FCA will Kobalt mit Hilfe der Blockchain nachhaltig beschaffen
Automotive-Offene Industrieplattform

Blockchain: Fiat Chrysler will Kobalt nachhaltig beschaffen

12.12.2019- NewsÜber das Responsible Sourcing Blockchain Network will FCA Kobalt nachhaltig beschaffen. Das RSBN basiert auf der Blockchain-Plattform von IBM und ist durch die RCS Global Group abgesichert. mehr...

Der Absatz von Elektroautos in wichtigen Märkten.
Automotive-Elektromobilität

Deutschland steigt 2019 zum drittgrößten Elektrofahrzeug-Markt auf

12.12.2019- NewsNach Prognosen des Center of Automotive Management werden bis zum Jahresende rund 110.000 E-Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Mit einem Zuwachs von 35.000 Fahrzeugen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fungiert Deutschland als Treiber. mehr...

Toyota und Denso gründen ein Joint-Venture
Automotive-Leistungselektronik, Sensorik und SoCs

Toyota und Denso entwickeln Halbleiter für die künftige Mobilität

11.12.2019- NewsDie japanischen Unternehmen gründen das Joint Venture Mobility Innovative Research Institute for Semiconductors, um neue Halbleiter für das vernetzte und autonome Fahren zu entwickeln. mehr...

Volker Fink, EDAG, im Interview mit Alfred Vollmer, Chefredakteur von AUTOMOBIL-ELEKTRONK
Automotive-Als Entwicklungspartner proaktiv agieren

Fink, EDAG: Brennstoffzellenbereich wird massive Nachfrage erfahren

11.12.2019- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK erkundigte sich ausführlich bei Volker Fink, Senior Vice President Elektrik/Elektronik bei EDAG BFFT Electronics, über verschiedene Themen von der Elektromobilität über automatisiertes Fahren, Architekturen und Vernetzung bis hin zum Heiligen Gral der E/E. mehr...

Das DS5366 Smart Charging Interface
Automotive-Erste World Conference in München

Autonome und E-Fahrzeuge: dSPACE zeigt Testlösungen

10.12.2019- NewsMehr als 500 Teilnehmer aus 30 Ländern konnten sich auf der ersten dSPACE World Conference in Vorträgen und Live-Demos einen Eindruck von Lösungen für autonome und elektrische Fahrzeuge verschaffen. mehr...

Index Elektromobilität
Automotive-Index Elektromobilität

China will Produktion von Batteriezellen um 1000 Prozent steigern

10.12.2019- NewsIn China wird erwartet, dass die Produktion von Batteriezellen in den Jahren 2017 bis 2022 um mehr als 1000 Prozent gegenüber dem Zeitraum von 2016 bis 2021 steigen wird. Dies ist ein Ergebnis des Index Elektromobilität von Roland Berger und FKA. mehr...

Hypervisor 2.0 for Safety von Blackberry
Automotive-ISO 26262 Functional Safety Integrity Level

TÜV zertifiziert QNX Hypervisor 2.0 for Safety von Blackberry

10.12.2019- NewsDie Embedded-Softwareplattform Blackberry QNX wird von Automobilherstellern genutzt, um damit Fahrerassistenzsysteme, digitale Kombiinstrumente, Verbindungsmodule, Freisprech- und Infotainment-Systeme zu entwickeln. mehr...

Loader-Icon