Anzeige

Embedded

Konnektivität mit Sigfox

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Bussysteme + Bordnetze

Weg ins offene Fahrwasser

05.05.2001- FachartikelRäumlich weit verteilte Elektronik und Steuerungstechnik schafft Voraussetzungen, unter denen die Feldbus-Technologie ihre Vorteile ausspielen kann. Was aber, wenn eine nicht feldbustaugliche SPS Usus ist? Durch Entwicklung einer eigenen Anschaltbaugruppe als Schlüsselkomponente schaffte sich ein Hersteller von Baumaschinen mit Hilfe von Phoenix Contact die Voraussetzungen, um durch den Interbus von proprietärer Technik ins offene Fahrwasser zu gelangen. mehr...

Human Machine Interface

„Fehlersurfen“ durch die Anlage

05.05.2001- FachartikelFür die Fehlersuche und -beseitigung in verketteten und räumlich verteilten Anlagen hat Keba ein praktikables Konzept entwickelt: Leistungsstarke und netzwerkfähige Hand-Terminals bringen die Daten aus der Leitebene ins ´Gelände´, eine Standortidentifikation filtert die für den jeweiligen Bereich relevanten Informationen aus. Sogar das Anfahren von Anlagenteilen vor Ort ist möglich, ins Terminal integrierte Schutzfunktionen ebnen den Weg für die Zulassung in Schutzzonen. mehr...

Anzeige
Elektronik-CAD/CAE/EDA

Effektivität statt Komplexität

05.05.2001- FachartikelCAE-Systeme sind oft mächtige Werkzeuge, deren Leistung von Release zu Release steigt. Aber - steigt allein durch mehr Leistung auch die Produktivität? Bei Ziegler- Informatics wird das bezweifelt. Deshalb setzt das Unternehmen bei seinem System zusäszlich auf andere Schwerpunkte: Schnelle Einarbeitung und gute Einbindung in die IT-Welt sollen den Einsatz effektiv machen. mehr...

Engineering-Tools

Software-Inseln ade

05.05.2001- FachartikelMit der Diskussion um eBusiness rückt ein zentrales Problem in das Blickfeld des Automatisierers: Die datentechnische Integration der einzelnen Unternehmensbereiche - von der Produktion bis zur Unternehmensleitung, vom Wareneingang bis zum Vertrieb. Denn informationstechnisch sind die Geschäftsprozesse heute in der Regel noch Software-Inseln. Mit ihrem Enterprise Transaction Processor (ETP) will sich Visualisierungsspezialist Intellution diesem Problem annehmen. mehr...

Elektronik-CAD/CAE/EDA

Werkzeug für offensives Engineering

04.05.2001- FachartikelKomplexe Produkte, einfache Bedienung und umfassende Lösungskompetenz - das wünschen sich CAE- Anwender. Deshalb hat sich Aucotec bei der Optimierung seines E-CAE-Systems auf zwei Schwerpunkte konzentriert: Die Version 7.0 berücksichtigt zum einen Forderungen nach ver-tikaler und horizontaler Integration, zum anderen erhöhen verbesserte Werkzeuge in Verbindung mit einer ergonomischen Oberfläche und Hilfefunktionen die Effektivität. mehr...

Leittechnik

Gläserne Produktion

04.05.2001- FachartikelWährend viele Hersteller die Betriebsdatenerfassung (BDE) oft als Synonym für die chronologische Ansammlung von Störungen und Meldungen missbrauchen, erwarten die Betreiber eine weitreichende Aufzeichnung von Ereignissen jeglicher Art, die auf das eigene Unternehmen zugeschnittene Auswertungen und Planungsaufgaben ermöglichen. Diesen Anforderungen wird auto.con aus Schwäbisch Hall mit ihrem event expert gerecht, wie die Applikation bei der englischen Niederlassung von Müller Milch zeigt. mehr...

Modulare Messtechnik

Mit geringem Aufwand online dabei

04.05.2001- FachartikelDie Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen ist ein wertvolles Instrument zur Verhinderung von Produktionsstillständen. Allerdings kostet die Online-Überwachung an vielen Messpunkten auch ihr Geld. Einen preiswerten Kompromiss stellt daher die Grenzwertüberwachung mit Vibrationsaufnehmern dar. Diese lassen sich mit einer 4...20 mA-Schnittstelle oftmals an ohnehin vorhandene SPSen anschließen und halten dadurch die Systemkosten niedrig. mehr...

Elektronik-CAD/CAE/EDA

Datenbank-Esperanto

04.05.2001- FachartikelAls Provider der führenden Elektro-CAE-Systeme bildet Konfotext Produkte für den Schaltschrank- und Steuerungsbau mit einheitlicher Datenstruktur ab. Der herstellerübergreifende elektronische Katalog, die DataShuttle-Software, steht jetzt als neue Version bereit. mehr...

Leittechnik

Eine Sklavenarbeit weniger

04.05.2001- FachartikelWas für die Projekteure von Leitsystemen gang und gäbe ist, müssen die SPS-Kollegen noch mit Fleiß und Ausdauer von Hand erledigen - den Import von Variablen, Adressen und Kommentaren vom SPS- ins SCADA-System. „Auch OPC hilft hier nur wenig“, weiß Hans-Joachim Orschiedt von MSA in Speyer zu berichten. Abhilfe schafft deren Vertikal Integration Toolkit VIT, das Tags und Variablen zwischen S7-Steuerungen und den etablierten SCADA- Systemen automatisch erzeugt und abgleicht. mehr...

Displays

Genügsamkeit lautet die Tugend

04.05.2001- FachartikelTrotz zunehmender Automatisierung sind zuverlässige Zustandsinformationen die Basis zur Steuerung und Überwachung von Anlagen. Mit Digitalanzeigern von Knick lassen sich unterschiedliche Messgrößen auf einen Blick erfassen, auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen. Die Geräte kommen ohne Hilfsenergie aus und sind somit auch im Ex-Bereich einsetzbar. Schon ab 0,3 mA zeigen sie exakt an und eignen sich dank ihres geringen Eigenspannungsbedarfs besonders für niedrige Bürdenspannungen. mehr...

Lokale Netze

Argusaugen wachen über Geldscheine

04.05.2001- FachartikelDie lückenlose Registrierung von frisch gedruckten Geldscheinen stellt hohe Systemanforderungen: Die zu Tausenden ankommenden Banknoten müssen erfasst und deren Nummern in EDV-konforme Codes umgewandelt werden, beim Speichern der Daten darf absolut keine Information verloren gehen. Ein solches System realisierte Beck IPC auf Basis seiner Industrierechner, die in Echtzeit über Ethernet mit den Registrierstationen kommunizieren. mehr...

Lokale Netze

Kommunikativer Netzadapter

04.05.2001- FachartikelKein Automatisierer kann heute mehr das Ethernet ignorieren. Verschiedene Interessengruppen definieren z.Zt. Methoden, um bestehende Feldbussysteme wie den Interbus mit Ethernet zu koppeln. Eine geeignete Gateway-Hardware entwickelte SSV mit ihrem DIL/NetPC mit Embedded Linux. Er beinhaltet u.a. einen Web-Server, der z.B. Messdaten in einer dynamisch erzeugten HTML-Datei darstellen kann, berichtet K.-D. Walter. mehr...

Software-Entwicklung

Schlüssel zur Unabhängigkeit

04.05.2001- FachartikelDie Hardware für eine messtechnische Anwendung ist schnell gekauft, aber dann kommt der aufwändige Teil: Einarbeiten in die spezifische Entwicklungsumgebung, programmieren, testen, Fehler ausmerzen. Ein Mess-System von IMC lässt durch Verwendung von COM-Schnittstellen den Einsatz beliebiger Programmiersysteme zu. Auf der Bedienoberfläche kann man Messabläufe bereits während des Programmierens wie bei einem manuell einstellbaren Messgerät testen. mehr...

Leittechnik

Duett komplett

04.05.2001- FachartikelKomplette Systemtechnik aus einer Hand - das können in der Regel nur die größeren Unternehmen der Branche anbieten. Aber es geht auch anders: Epro und IBR haben gemeinsam ein durchgängiges Konzept zur PC-basierten Visualisierung und Steuerung auf die Beine gestellt. Das Bundle aus Hard- und Software bietet quasi aus dem Baukasten skalierbare Lösungen, die bedarfsgerecht zur Konfiguration eines funktionierenden Gesamtsystems zusammengestellt werden können. mehr...

Bildverarbeitung

Elektronischer ‚Blindenhund‘ führt Roboter

04.05.2001- FachartikelHarley-Davidson - der Name steht für Motorräder, die sich trotz aller ‘Heizer‘-Konkurrenz immer einen festen Platz im Markt und einen Liebhaberkreis sichern konnten. Bei der Fertigung der neuen Motorentypen setzt das in Milwaukee beheimatete Unternehmen auf eine 100%- 3D-Inspektion, die mit Hilfe des intelligenten Kamera-Systems von DVT realisiert wurde. mehr...

Leittechnik

Historie für Instandhalter

04.05.2001- FachartikelStörungen an komplexen Anlagen können schnell die Ursache schlafloser Nächte sein. Um die Schwachstellen zu erkennen, muss man zunächst die Störungshäufigkeit und -dauer analysieren, betont J. Knörrich. Daher entwickelte Autkom das Softwarepaket ’Alarm-Tool‘ für ihre Visualisierungssysteme FIX 6.15 und iFIX 2.21. Es besteht aus den zwei selbstständigen Programmen ’Alarm-Writer‘ und ’Alarm-Viewer‘, die das Archivieren und Auswerten von historischen Alarmen und Meldungen ermöglichen. mehr...

Lokale Netze

Echtzeit-Hürde genommen

04.05.2001- FachartikelIm Gegensatz zur Feldbustechnologie, die - global betrachtet - im relativ engen Feld der Mess- und Automatisierungstechnik zu Hause ist, sind Ethernet-Systeme in wesentlich höheren Stückzahlen im Einsatz. Durch Ethernet als Plattform für sicherheitsgerichtete Datenübertragungen ist es prinzipiell möglich, auch vorhandene Netzwerkinstallationen zu nutzen. Der Schlüssel hierzu - die Echtzeitfähigkeit - ist bei dem auf Standard-Ethernet aufbauenden System von Hima jedenfalls kein Problem mehr. mehr...

Bussysteme + Bordnetze

Wachablösung demnächst

04.05.2001- FachartikelDie Forderung nach immer größerer Flexibilität von Maschinen und Anlagen steht häufig noch im Gegensatz zur gängigen Praxis in der Sicherheitstechnik. Sie wird überwiegend noch mittels paralleler Verkabelung auf Schütz- bzw. Relaisbasis realisiert - wohl auch wegen der notwendigen Tests und Zertifizierung. Demnächst wird man mit sicheren Feldbussen wie InterbusSafety aber auch in diesem Bereich die Segnungen der Dezentralisierung nutzen können. Welche, beschreibt K. Meyer-Gräfe anhand verschiedener Beispiele. mehr...

Bildverarbeitung

Flinke Adleraugen

04.05.2001- FachartikelModerne Bildverarbeitungs-Methoden stellen heute einen wich -tigen Pfeiler der automatisierten Qualitätssicherung dar. Auf dem Platz, den bisher eine intelligente Kamera allein benötigte, brach-te Matsushita die Imagechecker der Serien A100/A200 unter. Die-se Systeme vergleichen aktuelle Aufnahmen mit hinterlegten Mustern und machen sich so ein genaues Bild von der Qualität des Erzeugnisses. Über eine Applikation aus der Verpackungsmittelbranche berichtet J. Sander. mehr...

Bussysteme + Bordnetze

Urbi et Orbi

04.05.2001- FachartikelWährend betriebsmäßige I/Os und Steuerungen längst miteinander über Feldbusse kommunizieren, steht der Personen- und Maschinenschutz gerade an der Schwelle zur digitalen Übertragungstechnik. Wie damals gibt es wieder unterschiedliche Ansätze. Doch wer sein sicherheitsgerichtetes Kommunikationssystem verkaufen will, braucht zuerst den Segen von Instituten wie TÜV und BIA. M. Schaefer und D. Reinert vom BIA skizzieren die Eigenschaften der einzelnen Bussysteme, welche bereits zertifiziert oder erst konzeptionell beurteilt wurden. mehr...

Seite 447 von 452« Erste...10...446447448...450...Letzte »
Loader-Icon